was ist denn die bedeutung von diesem sprichwort nochmal bitte?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Bauer muss häufiger herhalten, wenn es darum geht, etwas scherzhaft oder spöttisch darzustellen. Ein Beispiel ist der Kommentar über die dümmsten Bauern, die die dicksten Kartoffeln ernten. Was darin steckt, ist auf alle Fälle, dass jemand ohne Anstrengung und ohne dass er es verdient hätte, erfolgreich ist.

klasse antwort.....sehr gut erklärt..da gibt es ein dicken DH

0
@voti1972

moment es könnte doch auch heißen: jemand der vor dummheit strotzt sieht die feinheiten des lebens nicht und setzt mit gewalt alles mögliche ein (düngemittel) um ans ziel zu kommen ODER??

0
@voti1972

man kann es auch so sagen.........Der Umfang der subterritorialen Knollengewächse steht in reziprokem Verhältnis zum Intellekt des Agrarökonoms

0
@voti1972

wo haste das denn jetzt her? und wie lange hast du dafür gebraucht das jetzt zu schreiben ??

0

Vielleicht versteht man den Spruch auf Hochdeutsch besser:
Die Intelligenz eines Agrarökonomen ist reziprok proportional zur Dimension seiner kultivierten Knollenfrüchte. :-)

für dich ist das deutlicheres hochdeutsch als das andere hochdeutsch? merkwürdig.

0

Mal ehrlich: Wem würdest Du, wenn Du Unternehmer wärst, z.B. lieber einen Arbeitsplatz geben, jemandem der tut und macht, intelligent ist, so daß Du ihn nicht so einfach ausrechnen kannst, oder einem, der gerade das tun kann, wofür Du ihn einstellen willst, der damit zufrieden ist, einen überschaubaren Charakter und keine Ambitionen hat?

du da komm ich grad net auf die ambivalenz..

0

es kommt immer auf die tätigkeit drauf an. überquallifikation ist auch negativ. aber meist doch den intelligenten würd ich einstellen. worauf willst du mit diesem gleichniss hinaus? oder findest du ich steh total aufm schlauch wenn ich net selber drauf komm?

0

Was möchtest Du wissen?