was ist den ein erfüllungsort oder gerichtsstand

1 Antwort

Das ist kein Institut. Wenn Du mit jemandem einen Vertrag geschlossen hast und es zum Vertragsbruch bzw. vorzeitigem Ende des Vertrages kommt (aus welchen Gründen auch immer) und der eine Vertragspartner klagt, dann ist der Gerichtsstand i.d.R der von dem Auftraggeber. D.h. an diesem Gericht wird die Verhandlung geführt.

danke ich habs mit dem gerichtsstand verstanden aber nicht mit dem erfüllungsort :S:S:S

0
@Simone01

asoooo okay sry ich habs verstanden das ist der ort wo der prozess stattfindet oder

0
@suengerbob

eigentlich nein, lach das ist ja der Gerichststand. Deshalb habe ich ja gefragt, wie der Satz lautet, indem der Erfüllungsort steht. Dann ist es leichter zu sagen.

0

was bedeutet den i.d.R?????

0
@Simone01

aso danke ich hätte da noch eine frage zu welchem zeitpunkt muss die zahlung fällig sein???? UND die zweite frage wäre was sind preisnachlässse und was bekomt mann dafür

0
@suengerbob

Das kann ich Dir so nicht sagen, wann eine Zahlung fällig sein muss. Es kommt auf den Vertrag an. Ich würde nicht länger als 4 Wochen damit warten, da ansonsten Überziehungszinsen berechnet werden können (8%). Den Preisnachlass erhälst du, wenn Du in einer gewissen Zeit das Geld bezahlt hast, man nennt es auch Skonto (meistens ca. 3%). D.h. Du musst weniger als den regulären Preis zahlen. Du erhälst einen Nachlass

0
@Simone01

ACHHH dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee du bist mir eine sehr große hilfe wenn ich weiter fragen habe kann ich mich dann bei dir melden :D::D:D:D:D WÄRE echt nett

0
@suengerbob

Kannst Du machen. Hoffe ich kann Dir dann auch beim nächsten Mal helfen grins

0
@Simone01

danke danke danke danke danke danke danke danke :D:D:D:D:D bist echte ne nette person ;):D:D ;););););););)

0

Was möchtest Du wissen?