Was ist Demokratieentleerung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne den Begriff nicht. Aber Entleerung ist ja ziemlich eindeutig:

Wegwerfen, sich entledigen von etwas, entsorgen ...

Im Zusammenhang mit dem Wort "Demokratie" denke ich, es ist eher "Aushöhlung" verneint. Die Werte und Verhaltensweisen der Demokratie nicht beachten bzw. einen großen Teil dessen, was Demokratie ausmacht, nicht beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxieu
27.11.2016, 19:14


"eher "Aushöhlung" verneint"

...gemeint


Aber sonst okay.


0

Wenn du bei Google nach "Demokratieentleerung" suchst, bekommst du mehr als 1000 Fundstellen. Vielleicht ist was verständliches dabei.

Außerdem: wenn die Gier des Kapitalismus zur Staatsreligion erhoben wird, wenn wir eine weitgehend stumme Regierungschefin haben, wo bleibt das Bewusstsein einer demokratischen Gemeinschaft, einer Mitverantwortung des Einzelnen? 

"Panem et circenses" sagten die Römer, "Brot und Spiele". Wenn "das Volk" genug oder fast genug zu essen hat und sein Spielzeug (Fußball und Smartphones), interessiert es sich kaum noch für das, was "die da oben" machen. Wer interessiert sich denn für die Bastelspielereien an einem insuffizienten Rentensystem?

Ein schleichender Vorgang des Demokratieverlustes. Da gibt es dann Platz für Leute, die mit Banalparolen wie "Ausländer raus" an die Macht wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne Darmentleerung, aber nicht "Demokratieentleerung".

(Ist das das Braune im Zusammenhang mit Pegida und AfD?)

Klingt nicht gut, aber: Gibst du uns bitte den genauen Zuammenhang?

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?