Was ist deiner Meinung nach der Sinn deines Lebens - was sind deine Ziele?

9 Antworten

Meiner Meinung nach ist man irgendwie immer unzufrieden. Wenn man etwas erreicht hat, gibt es doch wieder Ecken und Kanten. Wenn man glaubt, an einem schönen Ort zu leben, gibt es doch woanders wieder schönere...

Der Sinn des Lebens besteht darin, dies zu erkennen und das Beste daraus zu machen! :-)

Ich war mein ganzes Leben lang auf der Suche nach "glücklichsein", und habe erst sehr spät erkannt, dass es soetwas nicht gibt.

Denn der Mensch hat offenbar nicht die Möglichkeit wirkliche Zufriedenheit zu empfinden.

Wenn es 100 Ziele sind, die man sich setzt und alle 100 erreicht, dann steht auf der Stelle der 101 Wunsch vor der Türe, der erfüllt werden möchte.

Doch wie gesagt, das ist meine Erfahrung.

Ja, genau dieselbe Meinung teile ich mit Ihnen. Wir brauchen immer was zu tun, so wurden wir in ein System reingeboren. Auch wenn es uns vielleicht nicht immer glücklich macht!

0
@Eeeeeeeeeeehh

So scheint es tatsächlich zu sein. In dem Moment, wo man aufhört irgendwas zu tun, fängt man zu denken an, und das in Endlosschleife.

0

Für's erste reicht mir ein wenig Spaß haben und ein wenig Spaß bringen. Mal schauen, was mein Leben sonst noch bringt.

Gruß Than

Käse machen. Ziegenkäse mit Blauschimmel. Dann hab ich`s endgültig geschafft.

"Leben, das Sinn hätte, würde nicht danach fragen." - T.W. Adorno

Was möchtest Du wissen?