Was ist DEIN Auftrag hier?

14 Antworten

Solange Du ein reines Gewissen hast ist alles gut! Jeder macht mal Fehler oder bereut Taten im Leben aber solange man niemanden auf Dauer Schaden zufügt.....bleib gelassen und versuche Dein leben mit Glück und Spaß zu durchleben. Gott hin oder her....Hauptsache ist doch dass Du am Ende Deines Lebens sagen kannst: Mein Leben war nicht immer einfach aber verdammt LEBENSWERT!!!

Echt, jeder? Nur wer oder was ist für dich Gott? Höre nicht auf deine Mama, diese Ansicht ist ihre. Du sollst selbst entscheiden, was du in deinem Leben bewältigen möchtest. Gehe deinen Weg, den du für richtig hälst. Warum musst du einem Gott oder Anhängern von irgendwelchen Glaubensgemeinschaften gefallen? Du allein musst dich wohl fühlen, dich im Spiegel anschauen können. Und du stehst allein gerade, dir selbst gegenüber für das, was du tust.

Gott wird sich dir nicht in einer Vision oder einem Traum offenbaren, damit du weißt, was du zu tun hast. Und weil wir in unserer Unvollkommenheit gar nicht in der Lage sind , dies allein herauszufinden, hat er uns - allen Menschen - den einen Brief übermitteln lassen, wird von vielen auch Testament genannt - die heilige Schrift BIBEL. Dadurch lernen wir die Person GOTT und seinen Vorsatz kennen und lernen IHN lieben. Und nur dann fühlen wir uns von unserem eigenen Herzen aus Liebe zu IHM veranlaßt, das zu tun, was er von uns möchte und auch erwarten kann. Kein Mensch darf dich unter Druck setzen. Das möchte Gott auch nicht. Du sollst selbst, sofern du reif genug bist, deine Verantwortung IHM gegenüber erkennen. Und hast du IHN zu deinem besten Freund gemacht, weißt du, was dein Auftrag ist und erfüllst deine Part. Wenn du Gott gefallen möchtest, ist das der Weg. Wenn du das nicht willst, ist es deine Entscheidung, den Brief, den derjenige dir geschickt hat, der dich wahrscheinlich am meisten liebt, nicht zu öffnen, zu lesen und verstehen zu lernen --- SCHADE! Laß dich nicht beirren - ich wünsche dir, dass du für dich die richtige Enttscheidung triffst.

Kann mir jemand erklären wie die Dreieinigkeit gemeint ist?

Im christlichen Glauben gibt es Gott Vater, Gott Sohn und Gott heiliger Geist. Dass Gott Vater und heiliger Geist ist verstehe ich noch, aber wie kann Jesus auch Gott sein, obwohl er der Sohn ist ? Er betet ja zu Gott, es wird auch gesagt, dass er zur Rechten von Gott sitzt und er weiß nicht wann die Welt untergeht. Ist Jesus Gott? Kann man zu Jesus beten oder sollte man nur durch Jesus beten? Und steht in der Bibel etwas von der Dreieinigkeit? Und falls Jesus nicht Gott ist, ist er dann ein zweiter Gott, weil er kann ja auch zu ziemlich alles?

Ich bin eigentlich schon immer Christ gewesen, aber ich zweifel oft, da viele Sachen keinen Sinn ergeben. Wie z.B. dass es eine Sünde ist schwul zu sein, aber Menschen werden ja schwul geboren. Ich weiß auch nicht.

...zur Frage

Meint ihr, dass man an Musik erkennen kann, wie ein Mensch drauf ist?

Mich hat es schon immer interessiert, ob der Musikgeschmack mit dem eigenen Verhalten und Charakter zusammenhängt. Also, ist es möglich an der Musikrichtung zu erkennen wie der Mensch so drauf ist? Also klar manchmal gefallen einem Lieder einfach so. Aber trotzdem hat man doch immer so eine bestimmte Richtung in die man geht.

Was meint ihr dazu

...zur Frage

Kann ein Hund oder ueberhaupt ein Tier ein besserer Freund für Menschen sein, als ein anderer Mensch oder gar der liebe Gott?

Es soll sogar Hunde gegeben haben, die am Grabe ihres Herrrschen verhungerten.So treu kann weder ein Mensch noch ein Gott sein. Manchmal ist er dir ein Freund, manchmal ein Feind. Denn er hilft Notleidenden nicht immer. Selten sogar.

...zur Frage

Bin ich ein schlechter Mensch? Religion?

Hallo liebe Community ich habe das Problem das ich in meiner Klasse fertig gemacht werde weil ich nicht an Gott glaube, mir wird das Gefühl gegeben das ich ein schlechter Mensch bin abundzu fühle ich mich auch wie ein schlechter Mensch deswegen. Meine Frage ist ob ich deswegen ein schlechter Mensch bin und was ich dagegen tun kann? Danke

...zur Frage

Kann mir jemand das folgende Zitat erklären: Wenn Gott Unheil nicht verhindert, dann ist er entweder bösartig oder nicht allmächtig??

Als sehr gläubiger Mensch gibt mir das sehr zu denken? Bitte lasst Antworten wie Gott gibt es nicht oder so... Danke

...zur Frage

Kann man jemand wirklich mit Voodoozauber töten?

Ich hatte im Januar ein seltsames Erlebnis. Mußte an eine Frau denken und eine Situation. Dann hörte ich eine Stimme. Sie sagte: ich bin Gott. Es will dich grad jemand umbringen. Aber es ist gleich vorbei. Mein Blutdruck ging hoch und ich mußte unter Leute, weil ich Angst hatte. Er sagte, eine Frau wollte mich umbringen. Durch Voodoozauber. Ich habe diese Frau nie wieder gesehen. Es gibt wirklich eine Frau, die mich hasst. Sie soll den Auftrag gegeben haben. Beide wollen im Grunde dasselbe. Einen Mann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?