Was ist defekt (Biostar N68S3+, AMD Phenom II)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ich nicht verstehe: "Baue ich den neuen Prozessor ein, [...] gibt jedoch weder Beep-Codes noch ein Bild."

Anfangs schreibst du, dass mit dem neuen Prozessor, neuem RAM und neuem Board die Beep-Codes kommen.

Da der angegebene Beep-Code nicht dokumentiert ist, solltest du entweder beim Hersteller anfragen, oder eben alles der Reihe nach austauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HauptmanHirnlos
06.09.2016, 09:08

ne mit altem Prozessor, altem Board, und neuem wie alten RAM kommen Beeps

0

Hallo HauptmanHirnlos,

da das Board noch 2 PCI Slots hat kannst du dir eine Diagnosekarte besorgen die die POST Codes ausliest.

Ansonsten klingt es nach einem Problem mit der Stromversorgung. Das muss nicht am Netzteil liegen. Das Board selbst kann auch ein Problem haben.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Nathan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HauptmanHirnlos
06.09.2016, 09:12

Ich habe auch auf das Board getippt. Mich verwirrt nur, dass er nur mit einem der beiden Prozessoren einen Beep-Code abgibt.

0

Was möchtest Du wissen?