Was ist deepweb?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deepweb ist der Bereich des Internets, indem man mit normalen Suchmaschinen (wie Google) nicht rankommt. Dort ist es viel anonymer und es gibt leider sehr viel kriminelle Dinge dort. 95% des Internets sind im Deepweb. Gib mal in YouTube ein deepweb sempervideo die erklären das gut. 

Und ja, leider wird das einzig anonyme Internet fast nur für kriminelle Dinge wie Kinderpornographie, Auftragmorde, geklaute Handys, gefakte Staatsbürgerschaften etc. benutzt. Natürlich gibt es auch wenige legale Seiten. Eigentlich wurde das Deepweb dafür geschaffen, um sich in Ländern die keine Meinungsfreiheit haben, auszutauschen. Das das missbraucht wird, ist leider extrem ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dort sollen sich dämonen, hexen und orks tummeln. ist man erst mal drin, kommt man als mensch nie wieder raus.

mal ohne flachs: das ist eine art "untergrund-web", mit seiten, für die man eine spezielle URL braucht, die kann man nicht über suchmaschinen finden. wird gerne von hackern und zum handeln illegaler sachen benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3dfan
19.03.2016, 12:19

Was du beschrieben hast trifft mehr auf "Darknet" zu.

0

Deep Web Websiten sind Seiten die man nicht finden kann. Genauer gesagt es handelt sich um Websiten die nicht frei zugänglich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?