Was ist davon der Unterschied?

4 Antworten

Es gibt das Verliebtsein (verknallt, verguckt etc.) und es gibt Liebe.

Verliebtsein geschieht einfach so, man kann es sich nicht aussuchen. Liebe ist eine bewusste Entscheidung.

Liebe kann aus Verliebtheit entstehen. So gesehen ist die Verliebtheit der Same und die Liebe der Baum, der daraus wachsen kann.

Verliebtsein ist super: Schmetterlinge im Bauch, der Tag ist gerettet, wenn man das "Objekt seiner Wünsche" nur sehen kann usw.

Liebe ist nicht immer einfach, die Schmetterlinge sind weg und nun geht das Kennenlernen erst richtig los. Jemanden zu lieben, mit ihm eine Beziehung eingehen, das ist nicht immer einfach. Krisen gehören dazu, sie sind sogar wichtig, denn nur so lernt man etwas über sich und den anderen. Ohne Ehrlichkeit ist die Beziehung sinnlos. Ohne sich aufeinander beziehen zu wollen, wird nichts mit der Liebe.

Viele denken, Liebe ist einfach da und dann ist sie weg. Nein, Liebe ist ein immerwährender Prozess des sich Kennenlernens. Was bekommt man dafür?

Einen echten Freund, jemanden, mit dem sich der Kummer halbiert und die Freude verdoppelt. Man hat eine Schulter, einen, mit dem man durch dick und dünn gehen kann. Ein Mensch reicht vollkommen aus, der kann alles sein - wenn man das mit der Liebe ernst genommen hat.

LG

Hi,

dazu müsstest du ersteinmal "Liebe" richtig definieren können!

Dann brauchst du nach den anderen Wörtern nicht mehr zu fragen.

“Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.”

Für jemanden Gefühle zu entwickeln schließt das verknallt und verguckt sein schon mit ein, denn es löst diese speziellen Gefühle aus. Werden die Gefühle stärker, nennt man es verliebt sein (Verliebtheit). In dem Stadium muss man diese Person nicht einmal kennen, man hat ''nur'' diese Gefühle zu ihr. Lernt man sie dann kennen und akzeptiert alles an ihr, dann könnte sich bereits Liebe entwickeln. ..

Was möchtest Du wissen?