Was ist das?Wieso ist das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist jetzt aus der Ferne schwer zu sagen zumal du anscheinend eine ältere Version von OpenOffice benutzt, denn ich finde diese Oberfläche bei meiner Version nicht.

Aber egal ich glaube du hast diese Ansicht weil du oder ein anderer vor dir die Ansicht irgendwann auf diese die du jetzt siehst eingestellt hast.

Um die zu verändern musst du eigentlich nur auf den Schieberegler (ganz rechts unten wo 20% angezeigt werden) gehen und ihn nach rechts schieben damit sich zumindest erstmal die Ansicht vergrößert.

Des Weiteren sieht es für mich so aus als ob du in der Lesenasicht steckst (wenn man das davor benutzt hatte bleibt die Option danach eingestellt wenn man es nicht mehr ändert).

Die Funktion ist dafür gedacht um zu sehen wie es später aussieht (also bevor man alles ausdrucken würde und dann feststellt das es eher unschön aussieht).

Und das aufgeklptte Büchlein, links neben dem Schiebregler deutet darauf hin das die Funktion aktiviert ist.

D. h. schau mal ob du oben wo die Lupe mit dem Blatt Papier ist aktiviert ist und klick mal da rauf und warte ab ob sich was ändert.

Passiert nichst dann könnte es noch am Masstab liegen den du in der Ansicht umstellen kannst.

Dazu schaust du oben bei der Ansicht rein. Klick drauf und suche nach der Lupe wo steht Masstab da klickst du erneut drauf und dann stellst du 100% ein.

Dann sollte wieder die normale Ansicht zu sehen sein.

Falls du es als PDF speichern willst um es später mal zu verschicken, kannst du auch das Symbol oben neben dem Druckersymbol anklicken dann wandelt er dir das um. Ist als PDF immer einfacher wenn man was per Mail senden will weil dann nichts mehr verrutschen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ssenmodnar
03.07.2016, 22:25

Das Problem hat sich gelöst.

Ich hatte aus Versehen auf die falsche Schaltfläche geklickt.

1

Was möchtest Du wissen?