was ist dass beste alter

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, natürlich stimmt es, dass Mäuse verhältnismäßig früh sterben (Durchschnittsalter liegt bei 1,5 - 2 Jahren). Aber man sollte auch genau definieren, was unter "zahm" zu verstehen ist.

Tatsache ist, dass die meisten Mäuse nur futterzahm werden- egal, wie alt sie sind. Das heißt, sie nehmen Futter aus der Hand und klettern auch mal auf die Hand. Richtige Streichel- und Knuddeltiere wie Katze, Hund und eventuell Ratten werden Mäuse jedoch NIE, dazu sind sie einfach zu klein und zu scheu.

In Ausnahmefällen werden sie so zutraulich, dass sie auf dem Menschen rumklettern und sich auch mal (kurz) streicheln lassen. Wobei man auch hier unterscheiden muss, ob Mäuse das aus Zutraulichkeit machen, oder ob sie in einem Minikäfig leben müssen und die Hand als Fluchtmöglichkeit ansehen.

Ich finde es schade, dass hier so viele die Meinung vertreten, dass sich nur junge Mäuse gut zähmen lassen. Das verringert einmal mehr die Chance, dass auch ausgewachsene Tiere im Tierheim noch ein schönes Zuhause finden. Mit Geduld, Unaufdringlichkeit und Verständnis wird auch ein älteres Tier problemlos (futter-)zahm, ist eine Maus von ihrem Grundcharakter her hingegen schon scheu und ängstlich, wird eine Zähmung auch in jungem Alter nicht gelingen!

Mehr Infos aus seriöser Quelle gibt es beispielsweise hier: http://wiki.mausebande.com/Auf dieser Seite lernt man als Neuling alles, was es zu artgerechten Mäusehaltung zu wissen gibt und auch das Kapitel der Zähmung wird dort näher beleuchtet:-) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je früher, je besser. Wenn sie aber noch ganz Jung sind mußt du aufpassen da sie im so genannten ,,Flo Alter´´ sind. Sie sind wirklich sehr flink und springen wie Flöhe. Wenn sie älter sind kommt es darauf an wie oft du dich mit ihnen beschäftigst. Wer ihnen viel Zeit mit ihnen verbringt bekommt sie schneller zahm, wie jemand der wenig Zeit mit ihnen verbringt. Was oft gut hilft ist wenn man ein getragenes (altes) Kleidungsstück (Socke, T-Shirt) mit in den Käfig legt. So gewöhnen sich die Tiere an deinen Geruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelofemo
17.06.2011, 00:05

danke

0

Meinst du MÄUSE??Da Mäuse ca. 1.5 Jahre leben, solltest du eher anfangen ;-)Falls du wirklich Mäuse meinst, natürlich von klein auf in die Hand nehmen etc. Was solltest du sonst tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelofemo
16.06.2011, 23:46

ja ka abba danke

0

mäuse haben eine recht geringe lebenserwartung, also solltest früh damit anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelofemo
16.06.2011, 23:46

ok danke

0

am besten ist schon wenn sie ein halbes jahr alt sind anfangen. je früher, desto einfacher das training

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelofemo
16.06.2011, 23:48

ok abba was is wenn ich sie mit einem jahr bekomm

0

Wenn sie Fell haben würd ich anfangen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelofemo
16.06.2011, 23:47

danke

0

Was möchtest Du wissen?