Was ist das?hat jemand ne Idee?

War zuerst eine Blase weil ein Schuh gedrückt hat , nun geht es nicht weg   - (Gesundheit, Medizin, Arzt)

6 Antworten

  • Soweit Ferndiagnosen überhaupt möglich sind: Sieht für mich nach einer harmlosen Blase (wässrig gefüllt, Oberseite verschiebbar, deutlich schmerzempfindlich, nicht juckend) aus, wie man sie durch scheuernde Schuhe bekommt. Meistens treten sie eher an der Ferse auf, aber je nach Schuhzeug und was du gemacht hast, kann es wohl überall zu Blasen kommen. Auch Brandblasen sehen manchmal so aus, aber das wüsstest du wohl, wenn so etwas passiert wäre.
  • Idealerweise mit einer sterilen Nadel anstechen, trocken tupfen, mit Octenisept desinfizieren und dann ein Pflaster drauf.
  • Octenisept: Schmerzfreie Desinfektionslösung für chirurgischen Gebrauch. Gibt es in kleinen Sprühflaschen a 50 ml in der Apotheker und sind für alle Arten von Wunden geeignet. Sollte man immer stehen haben. Der Kauf lohnt sich. Manche großen Discounter (Kaufland) vertreiben es neuerdings auch.
  • Pflaster: Hier geht jedes normale Pflaster, aber spezielle Blasenpflaster entlasten besonders gut und sind besonders gut abdichtend, z.B. "Compeed Blasenpflaster". Gibt es auch in Drogerien und Apotheken.

Aufstechen? -handelt es sich hierbei um eine „virales Objekt“ ist der Tipp der Supergau.

Finger weg!-Pflaster-beobachten.

0
@LouPing

Ein "Super-GAU" entsteht dadurch selbst dann nicht, falls es eine viral hervorgerufene Blase sein sollte -- was sehr unwahrscheinlich ist.

Auf stark hervorgewölbte, gefüllte Blasen ein Pflaster zu kleben, ist wertlos und wird den Schmerz nicht lindern. Wenn damit in den nächsten Tagen gelaufen werden soll, dann muss die Blase behandelt werden. 

0

Entweder kleine Blaae oder kleine Infektion am Nagelbett. In dem Fall, da es weit absteht, wie andere schon sagten, öffnen, abgelöste Hautrestw entfernen, das ganze unter Desinfektionsmittel. Dann antibakteriell versogen, abkleben. Wenn kleiner infekt... eigentlich selbe Vorgehenswise.

Sieht aus wie eine Blase, könnte aber auch eine Nagelbettentzündung sein.

Sauber halten, pflaster drauf und Montag zum Arzt damit.

Eingewachsene Fußnägel? Was tuun?

Es tut immer so weh... Gibts irgendwas dagegen?

...zur Frage

Offene Blase an Ferse! mit Bild

Hey. Wir sind am Montag von der Schule aus wandern gegangen und ich hatte auch Schuhe an, die normalerweise gut passen und auch Socken. Nur leider war ich es nicht gewohnt, so lange in den Schuhen zu laufen (Ich weiß, dumme Idee). Dadurch ist an meiner Ferse eine Blase entstanden und diese ist auch gleich von alleine aufgegangen. Ich habe kein Blasenpflaster oder sonstiges drauf geklebt, damit es schneller heilen kann. Ich habe in der Zeit immer offene Schuhe getragen damit es sich nicht verschlimmert. Es bildet sich auch immer der Schorf aber wenn ich dann gehe, was ich nicht vermeiden kann, reißt es wieder auf... Ich weiß nicht was ich tun soll? Es tut weh und sieht auch nicht wirklich toll aus.. Was soll ich dagegen machen?

...zur Frage

Was tun gegen Blasen am Fuß vom Wandern/Laufen?

Ich hab mir heute beim Wandern eine Blase am Fuß gelaufen. Was kann ich außer Blasenpflaster benutzen noch dagegen tun?

Und was kann ich dagegen tun, dass die Blase schnell weg geht?

P.S. Die Blase ist hinten an der Hacke!!!

Lg und danke schon mal für die antworten und Tipps

...zur Frage

Hitzebläschen / Hitzepickel : Was kann man dagegen tun?

Bei dieser Hitze bekomme ich ständig Hitzebläschen /-pickel an den Fingern. Die Stellen sind dann sehr empfindlich auf Berührung und es nervt einfach nur. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Wärs besser wenn wir i-Pods in der Schule benutzen und keine Bücher mehr zur schule tragen was haltet ihr davon?

also ich denke das ist eintlich gute idee :D was sagt ihr dazu ? seit ihr dagegen?

...zur Frage

schwarze Stelle am Zeh/Zehnagel?

Hallo,

ich habe gestern nach der Arbeit rechts neben meinem großen Zehnagel so eine weisse Quaddel gehabt. Dachte das wäre eine Blase, weils ähnlich wehgetan hat und ich den Tag über relativ viel gelaufen bin. Heute nach der Arbeit sah es dann aber plötzlich nicht mehr weiss aus, sondern schwarz (auf den Fotos sieht es eher bräunlich aus, live aber fast komplett schwarz) und ein Teil des Fußnagels neben der Haut ist auch schwarz verfärbt. Der Bereich ist auch total hart und ich spüre da gar nichts mehr. Zusätzlich ist die Haut auf der anderen Seite des Zehs aufgesprungen und rissig.

Ich weiß, dass Gutefrage nicht den Arztbesuch ersetzt, aber die Öffnungszeiten habe ich leider gerade verpasst und bevor ich mich unnötig in die Notaufnahme setze, wollte ich mal fragen, ob hier jemand eine Idee hat oder so etwas vielleicht sogar selbst kennt? Wenn es bis Montag nicht weg ist, würde ich dann natürlich zum Arzt gehen.

Danke.

Und sorry, ich weiß, die Bilder sehen nicht grad schön aus...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?