Was ist das, Zuckungen & Zähne klappern - Krankheit, Behinderung, Nervenstörung?

3 Antworten

Hm also direkt gemobbt wird er nicht, aber er hat auch soweit ich weiß leider kaum / keine Freunde. Er vertritt dieses typische Streberklischee: Nur Einser, keine Zeit für Spaß, nur lernen und Schule im Kopf, kaum Fernsehen, kaum PC ( erst seit 1 oder 2 Jahren) , kaum etc. Es ist den anderen auch aufgefallen, aber es hat noch niemand etwas gesagt. Er ist 14, ich bin 15 und in seine Klasse. Wir waren auf Klassenfahrt und da ist es mir halt richtig aufgefallen, wie oft das eigentlich ist, und wollte mal danach fragen.

Das finde ich aber sehr lieb von dir, dass du dir Gedanke um diesen Jungen machst. Von den meisten Kindern wird er wahrscheinlich gemobbt, oder? Du kannst mal schauen unter www.symptome.de oder, was noch besser ist: frag deinen Mitschüler mal, was mit ihm los ist. Er ist vllt. heilfroh, wenn mal jemand ihn als Menschen wahrnimmt u. sich für ihn interessiert. Ich als Laie vermute, dass es sich bei diesen Zuckungen um Ticks handelt.

22

Soll das ein Virus oder sowas sein? Bei der Seite kommt gar nichts, und beim Link öffnet sich nur das E-Mailprogramm ...

0
57
@SuechtigerZoker

Sorry, habe kürzlich dort noch etwas nachgesehen, da hat`s funktioniert.

1

Vielleicht seine Eltern mal fragen? Evtl. wenn die mal zu solchen Elternsprechtagen kommen o.ä., dann mal beiseite nehmen und ansprechen, dass das aufgefallen ist und es dir nicht erklären kannst und vorallem nicht weißt, wie du damit umgehen sollst. Ich glaube nicht, dass die Eltern dicht machen werden :)Sollte es wirklich eine Krankheit sein und mal was passieren, dann ist die Info, was er für eine Krankheit hat ( wenn er die denn hat) vllt auch mal überlebenswichtig oder ganz hilfreich.

Dauernd Zuckungen?

Hey Leute, ich habe vor ca 1 Woche Zuckungen in Augen Lied gehabt und das ging 1 Woche . Ich habe gelesen das das mit magnesiummangel zusammen hängen kann, also habe ich mir mal eine Magnesium Tablette genommen die man für Sport oder so als Getränk nehmen kann. Danach war erstmal kein zucken mehr ein paar Tage lang und jetzt ist mir aufgefallen das es seit gestern oder vorgestern immer mehr im Oberschenkel anfängt. Leider nicht nur im Oberschenkel sonder ich habe gerade gemerkt das es auch in der Nähe vom Bauch also so seitlich am beckenknochen zuckt. Es ist an unterschiedlichen Stellen. Mich würde mal interessieren woran das liegen kann. Ps: ich bin 14 und weiblich

danke für jede Antwort ❤️ Lg

...zur Frage

Extrem verliebt, was kann ich tun?

Hallo.

Ich bin ziemlich stark in ein Mädchen verliebt. Ich wohne mit ihr seit 2 Jahren zusammen. Wir sind quasi eine Patchworkfamilie. Sie, ihr Vater, ihre 2 Schwester und ich, meine Mutter, meine Schwester und mein Bruder. Ich habe leider in diesen Jahren fast ned mit ihr geredet. Die Tage laufen meistens immer gleich ab. Wir gehen auf unterschiedliche Schulen, trotzdem sind wir oft zeitgleich zu Hause. Meistens sind die Tage gleich. Wir kommen nach Hause, sie füllt sich essen auf und geht in ihr Zimmer. Ich tue dann das gleiche. Sie und ich bleiben dann meist die ganze Tag in unseren Zimmern. Daher kommt es das ich leider fast nie mit ihr spreche. Wir sind auch extrem selten unter 4 Augen und selbst wenn weiß ich immer nicht was ich sagen soll. Und das ist bei mir echt selten. Viele Leute sagen mir, dass ich gut reden kann und sehr überzeugend bin und auch mit anderen Mädchen kann ich ohne Probleme sprechen, nur bei ihr, da weiß ich nie was ich sagen soll und ich bin eigentlich nicht schüchtern, im Gegenteil. Allerdings ist auch sie eher passiv. Trotzdem haben wir öfter​ Augenkontakt. Meistens blickt sie dann schnell weg. Oder sie schaut mich an, wenn ich es nicht sehe, oft sehe ich es dann nur aus dem Augenwinkel. Ich mache es auch oft so. Mir ist aufgefallen, dass sie besonders wenn sie lacht zu mir schaut, selbst wenn ich sie nicht zum Lachen gebracht habe. Sind das gute Zeichen? Jetzt allerdings noch etwas. Sie telefoniert oft mit einem anderen Jungen. Sie lachen dann und unterhalten sich. Sie haben sie allerdings höchstwahrscheinlich nicht in echt gesehen, sondern telefonieren nur. Das macht mich echt fertig. Sie ist bisher die einzige Person, die in mir Gefühle weckt. Sie ist einfach perfekt. Aber nun zur Frage. Wie komme ich mit ihr zusammen? Oder wie komme ich ihr näher? Ich habe ihre Telefonnummer ich könnte also mit ihr schreiben. Mein Zimmer ist jedoch direkt über ihrem. Ist es dann nicht komisch wenn ich mit ihr schreiben, obwohl wir so nah aneinander sind? Ich habe sehr selten mit ihr erst gesprochen. Ich muss irgendwie das Eis brechen, allerdings wird es doch komisch wenn ich plötzlich anfange mit ihr zu reden, oder? Ich muss irgendwie"subtil" das Eis brechen.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Sie ist wirklich das einzige Mädchen für das ich etwas empfinde. Tut mir leid, dass der Text etwas unstrukturiert ist.

...zur Frage

Komische Ticks. Grund? Lösung?

Ich habe immer so komisch Ticks. Nicht so ne art Zuckungen, aber Angewohnheiten.

Z.b. Vor paar Jahren habe ich in der Minute vielleicht 40 mal große Augen gemacht.

Oder vor kurzen habe ich aufgehört mit den Zähnen zu klappern.

Und jetzt kaue ich ständig Luft. Als hätte ich was im Mund.

Ohh man!!! es stört total, das sieht auch nicht grade gut aus. Außerdem macht es Geräusche! :(

Kann man das nicht irgendwie nicht abstellen? Bittteeeeee

...zur Frage

Zahn;Augen; und Schläfenschmerzen; hängt das zusammen?

Ich hab seit Dienstag ab und zu Zahnschmerzen am linken Unterkiefer;meist nach Kälte/wärme einwirkung oder draufbeißen ( ausgehend vom Zahn vor dem weißheitszahn). Außerdem tut seitdem meine linke schläfe und mein linkes Auge oft weh; meist aber nicht gleichzeitig mit den Zahnschmerzen. Kann dass trotzdem mit den Zahnschmerzen zusammenhängen bzw. können auch Unterkiefer Zahnschmerzen aufs Auge übergehen oder kann ich auch eine Gehirnerschütterung haben ( wenn ich auf die schlafe fasse spüre spüre so einen Druck der rechts nicht da ist)? Ich bin bisher nicht zum Zahnarzt gegangen weil ich panische Angst vor denen habe; ich habe gehofft dass das "nur" Migräne oder so ist. Morgen will ich aber zum Notdienst; die schmerzen sind in den letzten tagen eher häufiger und mehr geworden?. Kann dass ganze eigentlich gefährlich für mein Auge sein bzw. könnte ich einseitig erblinden wenn ich nicht zum Arzt gehe? Dass Auge sieht allerdings trotz schmerzen normal.

...zur Frage

Ist diese Art von Bewusstlosigkeit normal?

In letzter Zeit verliere ich manchmal mein Bewusstsein, meist nur für wenige Sekunden, aber es beunruhigt mich. Hat jemand von euch eine Idee was das sein könnte? ->

Über mich:

-Weiblich, 17Jahre alt

-Normalgewicht (etwas unter dem Durchschnitt)

-niedrigen Blutdruck (kurzes Flackern vor den Augen gewohnt)

Auftreten:

Meist bei Hitze, beim raschen Aufstehen, kam aber auch schon einfach im Stehen vor

Verlauf

-Alles wird dunkel vor Augen, direktes Sonnenlicht verstärkt sich, alles wird unscharf

-Bewusstseinsverlust, Verfall in einen Schlafartigen Zustand (teils mit Träumen), Ohne dabei zu Boden zu Fallen

-Kribbeln im Körper (vielleicht auch leichte Zuckungen <- nicht ganz sicher)

...zur Frage

Was kann ich gegen mein Muskelzucken noch tun?

Guten Abend,

seit etwa 5 Tagen werde ich von Muskelzuckungen im Augenlid und im linken Daumen geplagt und ich weiß nicht mehr was ich tun soll und habe Angst, dass ich ALS oder einen Hirntumor habe (hach ja.. das Internet bereitet Sorgen). Ich bin 16 Jahre alt, wiege 68kg, bin 178cm groß und bin ansonsten gesund. Die Zuckungen am Auge sind ganz leicht, die am Daumen ein klein wenig stärker. Die Zuckungen dauern meist eine Minute (+-) an und verschwinden dann wieder. Nach einigen Minuten (manchmal auch Sekunden) kommen sie dann wieder. Des Weiteren fühlt sich mein Daumen öfters steif an. Es sieht aus, als ob ein Muskel zuckt, der zwischen Daumen und Zeigefinger ist. Magnesiumtabletten habe ich bereits genommen, genauso Traubenzucker. Dazu sagen sollte ich noch vielleicht, dass ich mit meinem Daumen sehr viel am PC und am Handy tippe. Aber dies kann ja nicht die Ursache am Auge sein, denn mit meinem Auge tippe ich ja nicht. Ich habe in letzter Zeit ein wenig Stress, aber dieser hält sich noch in Maßen. Ich weiß nicht wie lange ich warten soll, bis ich zum Arzt gehen sollte, da ich ja keine Schmerzen habe und mich diese Zuckungen auch sonst nicht wirklich beeinträchtigen. Ich hoffe auf eure Ratschläge.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?