Was ist das Zeichen der Muslime. Ist es der Mond?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt kein heiliges Zeichen für die Muslime. Die Darstellung des Mondes mit Stern ist zu einem Symbol geworden, allerdings erst seit etwa 200 Jahren:

  • Während der vergangenen zwei Jahrhunderte entwickelte sich der Halbmond in muslimischen Ländern zu einem bedeutenden Symbol[4][5] und fand Einzug in die Heraldik zahlreicher islamischer Staaten. (https://de.wikipedia.org/wiki/Hilal\_Mondsichel)

Die "Zeichen", das du in fast jeder Moschee findest sind die Namen Allah und Muhammad.

Muhammad - Allah - (Religion, Muslime)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der Halbmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Muslime haben keine Zeichen.

Der Halbmond ist ein islamisches Versehen.

Muslime eroberten Konstantinopel, die Hauptstadt von Byzanz. Die Flagge der Byzantiner:

auf blauen Grund

  • Halbmond zu Ehren der Jagdgöttin Diane
  • der Stern zu Ehren der Jungfrau Maria

Diese Fahne sieht man Heute noch, allerdings auf rotem Grund, die türkische Nationalflagge.

Der Islam dachte der Halbmond wäre eine Symbolisierung der Zeitrechnung nach dem islamischen Mondkalender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BananeXD 28.02.2016, 20:26

okay

0

Die Muslime haben zwei heilige Symbole:

1. Der abnehmende Halbmond mit fünf kantigen Stern

2. Das Wort "Allah" in arabischer Schrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mond und Stern.

Viele glauben es sei das zeichnen der türkischen Flagge dabei ist es das islamische Zeichen.

Die türken Haben eine andere Bedeutung für ihre Flagge.

 - (Religion, Muslime)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BananeXD 28.02.2016, 20:23

Danke an alle xD

1
Viktor1 28.02.2016, 22:56

Wenn du das "weißt" dann beantworte doch die Frage, was sie im Islam bedeuten ?

0
cindymsl 29.02.2016, 20:37
@Viktor1

Die Feste im islam und auch der Monat Ramadan hängen vom mond ab also dem so genannten Mondsichel. Die islamischen Jahre richten sich auch nach dem Mond ( Mondkalender). Ich hoffe damit ist deine Frage beantwortet.

0

Was möchtest Du wissen?