Was ist das? Wir haben das in der Nacht gesehen es sieht aus wie viele Sterne nebeneinander?

 - (Sterne, Ausserirdisches Leben)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genaue Uhrzeit und Himmelsrichtung wäre gut.

Wenn es sich gleichmäßig über den Himmel bewegt hat könnten es Sattelorten gewesen sein. Unter würden ja die SpaceX Sattelorten erwähnt. Ich hab schonmal davon gehört das so einige sehr dicht bei einander sind.

https://www.google.com/amp/s/amp.n-tv.de/wissen/SpaceX-schiesst-noch-mehr-Satelliten-ins-All-article21959943.html

Waren warscheinlich die Starlink satelliten.

Jup sind die Starlink Satteliten.

https://www.heavens-above.com/AllSats.aspx?lat=49.3299&lng=10.9703&loc=Unnamed&alt=0&tz=CET

Für Mitte Deutschland ungefähr. Da kannste gut sehen das fast zur gleichen Zeit und auf fast der gleichen Umlaufbahn die Starlink Satteliten vorbei kommen.

Ggf. Mal deine Position eingeben und schauen wann und wo die nächsten vorbei kommen und dann rausgehen und schauen ob du sie findest.

Je geringer die magnitute desto heller das Objekt.

Die Seite hat wie es scheint auch die ISS Zeiten. Auch Mal nett sich die anzuschauen. Die ist meist ernsthaft gut zu sehen.

1

Zur Zeit zieht ein Komet 'nah' an der Erde vorbei.Außer Sternschnuppen,die dieser Komet verliert,kann es sein,dass du den Kometen mit samt Schweif gesehen hast.Ist allerdings nur eine Vermutung.Den Komet allerdings gibt es wirklich und heißt 'Neowise'.Kannst mal googeln nach diesem Namen.Er ist ist zur Zeit der Erde nah,wobei man 'nah' im kosmischen Sinne begreifen sollte.Den nächsten 'Besuch' stattet Neowise der Erde erst wieder in 7000 Jahren ab.

Neowise wird es nicht sein. Weil der dürfte schon zu weit weg sein und der war sowenig hell das man dem mit bloßen Auge nur in sehr dunklen Gegenden sehen konnte. Mit Fernglas ging es Recht gut.

1

das sind Aliens im Formationsflug 😂

Das ist ein Sith Sternenzerstörer

Was möchtest Du wissen?