was ist das wichtigste Nebenfach (schule)?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Erdkunde/Geschichte/sozialkunde 100%
Eins von den Fächer 0%
Andere 0%
Kunst/Sport/religion/Musik 0%
Physik/Chemie/Biologie 0%

9 Antworten

Erdkunde/Geschichte/sozialkunde

Hallo :)

Ich wähle die Kombination Erdkunde/Geschichte/Sozialkunde. Waren damals (RS-Abschluss 2007) auch meine Lieblingsfächer. Einerseits waren sie das, weil unser Lehrer, den wir in allen drei Fächern hatten einfach nur Spitze war & uns einen ganz großartigen Unterricht offeriert hat. Und andererseits waren sie das, weil man hier auch wirklich was Sinnvolles fürs Leben lernte.. von Gesetzen und Ausführungen über Währung, Politik & Medien (Gemeinschaftskunde) über wichtige Fakten bezogen auf Deutschland & Europa und deren Geschichte (Geschichte) bis hin zu Themen die Welt betreffend, das Klima/das Wetter oder die Landschaften (Erdkunde). 

Das sind neben Religion auch die einzigen Fächer, die mir bis heute weiterhelfen bzw. deren Schulwissen mir im Alltag immer noch hilft. Auch Musik hat in Sachen Musiktheorie durchaus interessante Ansätze, das braucht man aber später meist nicht mehr so umfangreich wieder.

Die im Gemeinschaftskunde-Unterricht der 9. Klasse stattgefundene Berufsberatung mit Besuch der Arbeitsagentur/des Berufsinformationszentrums war hingegen äußerst wichtig, wie auch das Praktikum (BORS) das wir in der 9. Klasse hatten & das im Gemeinschaftskunde-Unterricht thematisiert und organisiert wurde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erdkunde/Geschichte/sozialkunde

Finde, das sind Dinge, die man im Alltag braucht. Das fällt teilweise unter Allgemeinwissen. Gerade Geschichte ist wichtig, um einige Dinge die heutzutage passieren zu verstehen (Zusammenhänge und so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke mal die Naturwissenschaften, insbesondere Physik und Chemie 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naturwissenschaften (falls das bei dir kein Hauptfach ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blume246810
28.05.2016, 15:17

Und Geschichte

0

Ich denke mal Physik und Biologie. Vielleicht gehört auch Geografie (Erdkunde) dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erdkunde/Geschichte/sozialkunde

Ist auch für später wichtig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erdkunde/Geschichte/sozialkunde

wobei physik etc für den technischen aspekt der menschheit natürlich auch lebenswichtig ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erdkunde/Geschichte/sozialkunde

Man lernt dort etwas, was man auch im Alltag gebrauchen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Physik ist ein Nebenfach?

Auf was für eine Schule gehst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?