Was ist das Wichtigste das ganze Leben hindurch, was ist eine Konstante um glücklich zu sein?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wichtigste ist, nicht vom Weg abzukommen. Sondern immer seiner eigenen Meinung und seinen Träumen zu folgen. Davon sollte man sich nicht abbringen lassen, denn dann vergisst man was wirklich zählt. Und das macht einen traurig. Sicherlich gibt es tausend andere Dinge die einen glücklich oder traurig machen können, aber es liegt an unseren Entscheidungen die wir aufgrund unserer Leidenschaften treffen.

Das hat was, danke vielmal!

0

Glücklich sein oder Glück an sich sind relative Begriffe. Jeder Mensch sieht Glück anders. Für den einen sind materielle Besitztümer Glück, Geld zu besitzen oder wertvolle Dinge, wie eine seltene Briefmarkensammlung oder Oldtimer.

Ein anderer könnte nun behaupten, dass es glücklich macht, Familie und Freunde zu haben.

Das Glück im Leben ist also ganz von dir selbst abhängig und nur du allein kannst sagen, was dich glücklich macht.
Bist du glücklich wenn andere glücklich sind? Oder empfindest du Glück, wenn du einen Pfennig auf der Straße findest?
Meinst du Glück zu spüren, wenn du Blut spendest, um damit anderen Menschen zu helfen oder wenn du einen jaulenden Hund aus dem Tierheiim befreist und bei dir aufnimmst?

All dies können Glücksmomente sein.

MfG

Die Einstellung. Egal wie viel oder wenig du hast und welche Freunde du hast oder nicht hast: ob du für das, was du hast, dankbar bist und dich glücklich schätzt, liegt nur an dir selber.

Danke, nur manchmal ist es schwer, dies zu steuern und nicht daran zu (ver)zweifeln.

0

Was möchtest Du wissen?