Was ist das Wichtigste beim TüV um den zubestehen?

9 Antworten

bei Autowerkstätten würde ich davor aber warnen, pauschal einen Auftrag zu erteilen, das Auto "Tüv-fertig" zu machen.

Durchgerostet sollte es nicht sein, Lenkung, Beleuchtung sollte funktionieren, Abgaswerte müssen in der Norm liegen mit der AU. Bremsen

Das ist irgendwie falsch gestellt, es reicht dass das Licht nicht funktioniert um nicht zu bestehen.

Problematisch sehe ich für den Privatmann die Bremsen, ohne Prüfstand ist es schwer selbst nachzuvollziehen ob sie gleichmässig bremsen.

Du meinst sicherlich die Hauptuntersuchung !!! Alle sicherheitsrelevanten Dinge sind ein k.o. Kriterium. Da gibt es kein kann, da ist das Ding halt durchgefallen. Bei kleineren Dingen kann es halt auch geringe Mängel geben , die zur Erteilung der Plakette führen. Aber auch diese Mängel muss man abstellen. Allerdings gibt es keinen Termin zur Wiedervorführung beim TÜV/Dekra/GTÜ usw. !!

Was möchtest Du wissen?