was ist das wenn mein linker beckenknochen knackt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Woher weißt Du, daß ich kein Arzt bin?

tatsächlich bin ich es, sogar aus dem passendem Fachgebiet.

Zwei wahrscheinliche Möglichkeiten:
-schnappende Hüfte (Coxa saltans, harmlos, aber lästig)

-Hüftdysplasie (Fehlform der Hüfte-sollte einmal per Röntgen ausgeschlossen werden-wäre dann so, das Du weiter gut beraten werden müsstest, was zu tun ist. Wenn es so kommt, melde Dich nochmal bei mir.)

Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, TR

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider lässt sich diese Frage ohne ärztliche Untersuchung nicht hinreichend beantworten. Kommt das "Knacken" denn von dem Hüftgelenk? Wenn das so wäre, könnte eine Veränderung oder Schädigung des Hüftgelenks vorliegen. Ich kann Dir nur eine ärztliche (orthopädische) Untersuchung empfehlen. Die ist wichtig, da Fehler in Gelenken zu vorzeitiger Abnutzung führen, die Dir mit zunehmendem Alter große Probleme machen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportgirl007
23.10.2016, 18:00

also ich habe mich belesen und wahrscheinlich liegt es an dem muskel (springendes Hüftgelenk ) wir besorgen uns dem nächst aber trd. einen artztermin

0

Was möchtest Du wissen?