Was ist das wenn man kurz einschläft oder so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind Kreislaufschwächen. Die kommen daher, dass du zu viel sitzt. Da ist dann dein Blutkreislauf im wahrsten Sinne des Wortes im A.....

Du mußt den Kreislauf also mehr trainieren, zwischendurch aufstehen, Kniebeugen, herumlaufen, täglich mind. 1/2 Std. joggen.

Morgens solltest du vielleicht wechselwarm duschen oder mit der Badebürste eine Bürstenmassage von Fuß bis Kopf machen, das regt den Kreislauf auch an.

Trink auch viel Mineralwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Egal67676
06.11.2016, 15:35

Ok sitzen tuh ich viel, und bewegung kaum, danke 👍

0

Nennt sich "Müdigkeit".
Schlaf mal richtig aus, geh an die frische Luft und bewege dich körperlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mehr schlafen, dein Körper sack immerwieder in einen ganz kurzen Schlaf. Ansonsten würdest du irgendwann zusammenbrechen und das tust du auch wenn du nicht mehr schläfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Egal67676
06.11.2016, 15:31

aber ich fühl mich garnicht müde ? :/

0
Kommentar von Pilzlisammler
06.11.2016, 15:31

und wieviel schläfst du pro nacht?

0

Das ist ganz normal. In dieser Jahreszeit ist das ganz normal ist mir auch schon einpaar mal passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?