Was ist das was ich gefunden habe (Altes Video)?

 - (Video, Foto, Antike)

14 Antworten

Das können wie von anderen schon beschrieben Negative sein, oder Diapositive. Das kannst Du erkennen, wenn Du sie gegens Licht hältst: Sind die Farben falsch, sind es Negative. Sind die Fraben richtig, sind es Dias. Aus beiden kannst Du im Fachgeschäft Bilder machen lassen.

"Antike" als Schlagwort ist lustig! Nur weil Du es nicht kennst, ist das noch lange nicht antik, denn auf Film wird immer noch gerne fotografiert! Im professionellen großformatigen Bereich sogar ausschließlich, denn so große Sensoren gibt es noch gar nicht oder sie sind unbezahlbar!

Wie schon richtig gesagt wurde, sind das Negative von Fotorollen. Die wurden früher in einen Fotoapparat gelegt und dann hatte man 21 - 39 Fotos. Dann wurde die Rolle im Fotoapparat zurückgespult (erst von Hand, später automatisch) und danach zum Entwickeln gebracht (der Film musste klassisch in einer Dunkelkammer entwickelt werden). Dann bekam man die Fotos und die Negative wieder.

Und ich erkenne, dass ich scheinbar mit meinen 37 Jahren extrem alt bin. 🤣🤣🤣

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Halt die mal gegen das Licht, dann wirst du rausfinden das jedes Feld ein anderes bild hat. Das sind negative von Kameras als man noch einen film einlegen musste.

Was möchtest Du wissen?