Was ist das und wie kann ich das ablegen? Bin ich ein neurotiker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 16 werden keine Persönlichkeitsstörungen diagnostiziert. Phobien sind ebenfalls zu diagnostizieren und in Anbetracht deiner Fragen bist du nicht vor so gut wie allem was es gibt phobisch. Etwas gerne zu tun ist keine Sucht. Ich denke, du bauschst nur auf und das verläuft sich mit dem Alter. Wenn du mit deinem jetzigen Therapeuten nicht arbeiten kannst, brauchst du einen anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suitman1230
23.02.2017, 11:42

danke für die antwort. du hast recht ich übertreibe. ich glaube ich steiger mich nur rein und brauche keinen therapeuten

0
Kommentar von schokocrossie91
23.02.2017, 11:45

Das habe ich nicht gesagt, aber offenbar ist dein jetziger Therapeut nicht geeignet.

1

Anderer Therapeut, AlternativMedizin, Mentaltraining würde ich probieren. Eventuell wäre eine stationäre Therapie angebracht. In einem Ambulanten Setting wirst du so nicht weiterkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. 

Bei Dir scheint alles aus dem Ruder zu laufen. Begib Dich baldmöglichst in professionelle stationäre Behandlung und mach Dich schon mal auf einen längeren Aufenthalt gefasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?