Was ist das ,,Umlageverfahren der gesetzlichen Rentenversicherung"?

4 Antworten

Hallo MrUnbekannt,

Sie schreiben:

Was ist das ,,Umlageverfahren der gesetzlichen Rentenversicherung"?

Antwort:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/01_kontakt_und_beratung/02_beratung/07_lexikon/Functions/Lexikon.html?cms_lv2=422978&cms_lv3=240118

Auszug:

Umlageverfahren

Charakteristisch für das Umlageverfahren ist, dass die aktuellen Einnahmen der Rentenversicherungsträger - Beiträge der Versicherten und Arbeitgeber sowie Zuschüsse aus dem Bundeshaushalt - für die laufenden Rentenzahlungen verwendet werden.

Die Versicherten erhalten im Gegenzug für Ihre Beiträge einen - verfassungsrechtlich geschützten - Anspruch auf Rente im Alter, die dann von der nächsten Beitragszahler-Generation finanziert wird.

https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-das-umlageverfahren-der-gesetzlichen-rentenversicherung

Auszug:

Generationenvertrag

Keiner hat ihn eigenhändig unterzeichnet und dennoch gilt er für uns alle: der Generationenvertrag. Die Jüngeren zahlen ihre Beiträge in die Rentenversicherung ein, wovon die Renten der heute Älteren ausbezahlt werden.

So stützt und unterstützt die Generation, die im Berufsleben steht, die Generation, die sich im Ruhestand befindet. Die Weiterentwicklung und Anpassung des Generationenvertrages an die demografische und wirtschaftliche Entwicklung wird laufend diskutiert.

===

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Alle Beiträge die durch die aktuellen Arbeitnehmer in die Kasse eingezahlt werden werden an die aktuellen Rentner als Rente ausgezahlt.

Und wenn Du in Rente gehst zahlen die dann aktuellen Arbeitnehmer Deine Rente.

Umflageverfahren bedeutet: Keine Rücklagen, was rein kommt wird ausgegeben.

So wie bei der Kfz Versicherung. Alle Beitragszahler zahlen ein und wenn jemand einen Schaden verursacht wird das aus dem Topf bezahlt.

Mit den heutigen Beiträgen zahlt man die Rente der heutigen Rentner. Die heutigen Zahler bekommen (hoffentlich) ihre Rente von den zukünftigen Beitragszahlern.

Was möchtest Du wissen?