Was ist das stärkste muslimische Land?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde auf die Türkei tippen. Vor allem das was letztes Jahr im Sommer geschah, beweist sich die Türkei als das stärkste muslimische Land. 

Aber ich bin nicht für das stärkste, sondern für das Miteinander+Füreinander. . .!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Stärke im Sinne von Kampfkraft definierst, ist es wohl Pakistan. Die haben eine riesige Armee und die Atombombe.

Wenn du Stärke im Sinne von Toleranz gegen Andergläubige definierst - Hindus und Christen - befindet sich Pakistan ganz unten auf der Liste. So auch im Bereich Wirtschaft und Armut der Bevölkerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaanAlt
18.01.2017, 17:43

Danke,ich meinte aber eher wer die stärksten Verbündeten hat.

0

Es gibt meines Erachtens nur "schwache" muslimische Länder, auch wenn sie in der Mehrheit sehr gewaltbereit sind. Da ist es schwer, den Stärksten auszumachen.

Aktuell würde ich auf die Türkei tippen. Jedenfalls "bläst" Erdogan "die Backen" ganz schön auf, auch wenn er die wirtschaftliche und militärische Stärke seines islamischen Staates im wesentlich doch der vorausgegangenen Säkularisierung und der Unterstützung des Westens verdankt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach deiner verfeinerte Definition zweifellos die Türkei, zumindest, solange sie von der NATO geschützt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind alle schwach bzw. Scheinriesen. Das kompensiert ihre politische Klasse oft mit rhetorischer und symbolpolitischer Maßlosigkeit, siehe Erdogan, früher Gaddafi. 

Saudiarabien ist reich, konsumiert aber nur den unverdienten Ölreichtum und leistet sich eine hochmoderne Armee. All das würde sofort zusammenbrechen ohne das Bündnis mit den USA. 

Die Türkei ist zerrissen, geschwächt durch Erdogans Sultan-Allüren und fast ohne verlässliche Verbündete. Erdos Traum vom islamistischen Anführer der ganzen Umma ist gescheitert, die Nato provoziert er laufend. 

Der Iran ist relativ entwickelt, aber durch den schiitischen Klerikalfaschismus geschwächt. Gebildete junge Leute sitzen auf den gepackten Koffern. 

Alle anderen sind wirtschaftlich schwach, gelähmt durch die Fortschrittsbremse Islam und sozial extrem instabil, siehe den so genannten "arabischen Frühling", der in Wirklichkeit nur die Reformunfähigkeit dieser Weltgegend gezeigt hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach welchen Maßstäben?

Muskelmasse

Landmasse

Finanzmasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaanAlt
18.01.2017, 17:40

Wer die stärkste Armee hat,die stärksten und meisten Verbündeten,die besten Waffen und wer an sich der stärkste ist.

0

da der islam laut merkel zu deutschland gehört, natürlich dieses land, denn deutschland ist ein sehr starkes wirtschaftsland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich das mit den meisten Waffen und Kontakten,wie Saudi Arabien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?