Was ist das? (Siehe Bild) Es tut weh.

...komplette Frage anzeigen Was ist das? - (Gesundheit, Arzt, Menschen)

17 Antworten

Sieht aus wie eine offene Stelle nach einer Rasur die noch nicht verheilt ist wegen dem erhötem Basterienvorkommen unter den Achsel die durch die Schweißproduktion entstehen. solltest es öfters mal am Tag desinfizieren. Evtl. mit "Antisept" aus der Apotheke für ca. 5 €, das ist ein Wunddesinfektionsspray

ich finde, es sieht ein bisschen aus wie ein aufgekratztes Muttermal. Und da dies eine Wunde ist, tut das natürlich weh. Wenn es aber eins wäre, würdest du es ja kennen und dich nicht wundern, was es ist und wenn du es aufgekratzt hättest, wüsstest du vermutlich auch bescheid. geh lieber zum hautarzt, der weiß es genau. gute besserung.

Ein eingewachsenes Haar, geh zum Arzt und lass es öffnen.

Ich würde mal etwas Salbe draufmachen evtl. noch ein Pflaster drauf. Und mal auf aggressives Deo verzichten.

Sollte dann schon wieder verheilen.

Das ist ein Leberfleck den du beim Rasieren aufgerissen hast. Das heilt nicht von allein. Du musst zum Hautarzt! Sonst wird das ewig wehtun! =)

lg

hatte auch mal sowas like u hehehehe dachte es waer ein schlangenbiss aber am ende stellte sich heraus ich hab mich verletzt mit was spitzem

zur Sicherheit würde ich einen!! Arzt !!fragen wenn du es schon seit 2 wochen hast....!!!

sieht für mich am ehesten aus wie ein biss von einem insekt...der aufgekratzt wurde.... oder eine wunde von einem splitter....

ich denke desinfizieren wäre nicht schlecht....

Ich denke mal ist ein eingewachsenes Haar,wenn es schlimmer(dicker) wird zum arzt.

Wenn ich das richtig erkenne, sieht es aus, wie ein kleiner Hautfusel. Wahrscheinlich bist du irgendwo hängen geblieben und es ist eingerissen. Nimm eine Pinzette und zupfe den kleinen Hautfetzen weg, dann gib etwas Heilsalbe und ein Pflaster darauf und in 2-3 Tagen müsste das ganze weg sein. Hatte ich auch schon öfter.

aufegkratzer leberfleck oder son abstehender blutschwamm, der aufgegangen ist, lass die finger davon.

Hast du Angst vor dem Arzt oder warum gehste nicht hin?

Ein eingewachsenes Haar? Wenn es nicht besser wird geh zum Arzt.

es sieht aus, wie eine warze, die du scheinbar aufgekratzt hast.

Ich denke mal, das ist ein Kinostar, der soeben einen Oskar empfängt. Rechts daneben kann man mit etwas Phantasie die Steinigung des heiligen Stephanus erkennen.

Warum fragst du das uns und nicht einen Hautarzt?

Ein Leberfleck vllt. sieht sehr danach aus.

sry, aber nächstes mal bitte rasieren

Was möchtest Du wissen?