Was ist das schöne am Leben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo oleheinrich, sind es nicht die Augenblicke, die wir uns nehmen, um einfach mal nichts zu tun, den Moment zu geniessen. Atmen, einfach atmen und die Stille geniessen. Fast scheint dies ein Luxus, den zu gönnen sich kaum noch jemand traut ..

Wir leben in einer eigenartigen Gesellschaft. Alles wird in Geld gemessen. Sogar die Zeit.

Was finde ich am schönsten, ein harmonische Familienleben, gute Freunde zu besitzen, mit denen man durch Dick und dünn gehen kann, selber noch fit sein und auch andere Kulturen kennenzulernen und zu achten.

Immer offen sein, neugierig und sich immer wieder auf neue Situationen einstellen, das ist doch das Schöne am Leben, dass es unvollkommen ist und wir immer in Bewegung bleiben und selbst das Beste aus unserem Leben selbstbestimmt gestalten bzw. machen.

Die Ziele die wir in unserem Leben anstreben sind eine gute Ausbildung, Beruf und Familie.....aber das Wichtigste = mir im Spiegel selbst in die Augen sehen zu können und mit Gewissheit sagen können, dass ich meinen von mir selbst definiertes Soll erfüllt habe in diesem Leben - irgendwann im hohen Alter will ich das können. LG elenore

elenore 24.01.2014, 22:53

Lieben Dank für das goldene Sternchen!

0

Hallo Oleheinrich, für mich ist am Leben das schönste das es jeden Tag von neuem losgeht. Damit meine ich das ich jeden Tag etwas großartiges Schaffen kann, was ich am Ende des Tages betrachten kann und sage: "Wow! Das hab ich heute getan!" Mein Ziel im Leben ist es viele kleine Missionen zu erfüllen um dann meine Vision zu verwirklichen. Wenn meine Vision verwirklicht ist, werde ich mir einen angenehmen Lebensabend machen. Gruß Sascha

Also.. ich finde am schönsten eine familie und freunde zu haben, die hinter einem stehn. Ich liebe die tollen erlebnisse mit meinen freunden und den ganzen scheiß den wir machen :D aber manchmal, wie gerade z.B. wo alles schief läuft, wünschte ich auch mein leben zu verändern, denn in solchen situationen hasse ich mein leben :( manchmal hat man auch das gefühl, das leben meint es schlecht mit einem und so... Ich denke wir streben nach Liebe, Erfolg, Freundschaft, Glück..und sowas eben :) .. um zufrieden mit seinem Leben sein zu können vllt.. :) hehe also ich muss dazu aber noch sagen das ich 13 bin und vom leben noch ned wirklich soo viel ahnung hab, aber war einfach mal meine meinung ;D

LG

oleheinrich 07.07.2011, 18:39

bin gerade 12...... hqahahhahahahah xD

0

Der freie Wille!Du kannst so ziemlich alles machen was du willst ^^ (so lang du an keinem gesetzt gebunden bist)

Wir streben Liebe,Freundschaft und Family an..Ich persönlich freu mich auf nichts anderes im leben außer auf meine Kinder :) Ihnen dabei zu zusehen wie sie aufwachsen und ihnen die Welt zeigen.Also DAS strebe ich an ^^ und Natürlich Karriere aber auch nur damit ich meinen Kindern ein schönes Leben bieten kann.Heut zu tage ist jaa fast nichts ohne geld möglich :/

wir streben die liebe und freundschaft an.. natürlich auch erfolg und karriere, die machen aber auf dauer nicht glücklich

die schönheit des lebens liegt in denen momenten die uns eine überaschung zu teil werden lassen die wir nie für möglich gehalten hätte.

es sind jene augenblicke die das leben ausmachen(zumindest für mich)die unserer herz schneller und langsamer schlagen lässt und das im gleichen moment.

sie rauben einem den atem.

dafür lohnt es sich für mich zu leben.

das leben hat keinen plan und deshalb solltest du dem auch keinen plan aufzwingen.

lebe dein leben

erfreue dich dessen was dich freut.

mfg tamba

Was findet ihr am schönsten??

Ich finde an meinem Leben am schönsten, dass ich morgens glücklich aufwache und mich freue, dass ich lebe... und vor allem aber glücklich darüber bin, WIE ich lebe! :-)

Und wenn Du danach fragst, welches Ziel ich in meinem Leben anstrebe... nun... dass es für immer so bleiben wird. ;-)

eurofuchs2 08.07.2011, 10:03

Das ewige Glück wird es wohl nicht geben, doch jeder Tag, an dem man abends ins Bett geht und sagen kann: " Bis hierher war alles ganz prima." , ist ein gewonnener Tag.

Eine schöne Antwort von dir. DH

0
Momo1965 08.07.2011, 10:08
@eurofuchs2

Danke! :-)

Das ewige Glück wird es wohl nicht geben...

Quod erat demonstrandum! ;-)

0

Grüss dich oleheinrich.......Jeder Mensch ist der Architekt seines Lebens. So wie er sein Leben aufbaut und meistert, so wird auch seine Zufriedenheit sein. Klar, Gesundheit muss immer an erster Stelle stehen, denn das ist unser höchstes Gut..Eine intakte Familien werden die meisten Menschen anstreben, und vor allem, dass die Kinder eine gute Erziehung erhalten.

Das alles sind sehr wichtige Perspektiven.Abweichungen wird es immer geben, und das ist auch gut so. Denn was wäre die Welt ohne Idealisten und Weltverbesserer.

Dasjenige, wonach du am heftigsten strebst. Das ist individuell.

weil du ja nicht auf der straße leben möchtes oder ?? und du deinen kindern ja was bieten möchtest ..

Das Leben ist lebenswert und man sollte das beste daraus machen. Wenn es nicht so wäre, müßtest du dich gleich erschießen.

oleheinrich 07.07.2011, 18:42

jaaaa das ist immer so ne sache ist man depressiv dann erschießt man sich gleich aber kommt eben drauf an wie man das ganze betrachtet neeeeee

0
wolfgang11 07.07.2011, 18:49
@oleheinrich

Wenn du depressiv bist, denk nicht darüber nach sondern denk an schönere Dinge. Nach Regen kommt Sonne. Also denk an die Sonne, den Frühleng mit den schönen Blumen und pack das Leben neu an. Denk daran, das Leben ist kurz. Der Tod dauert länger.

0

theoretisch liebe aber da die mich oft genug im stich lässt vielleicht rache? ....scherz......

Was möchtest Du wissen?