Was ist das schlimmste buch, dass ihr je qelesen habt?

11 Antworten

Hut ab ,wenn Du Sophies Welt (tapfer) durchgelesen hast. Ich auch weil es so von Lehrern empfohlen wird. Danach weiß man genau, was man alles nicht weiß - und ich fand es fürchterlich langweilig. Und das noch einmal ??- nein danke - aber heruntergezogen hat es mich nicht.

Nichts was im Leben wichtig ist. Von Janne Teller

Jonathan Littell: Die Wohlgesinnten. Schlimm, nichts für schwache Nerven, aber zu empfehlen.

Könnt ihr das Buch "Der Mann und das Meer" empfehlen?

Wie findet ihr das Buch ?

...zur Frage

Zuerst Film oder Buch?

Also wenn ein Buch verfilmt wird wie z.B. The Hunger Games, was würdet ihr dann empfehlen? Sich erst den Film anzuschauen oder erst das Buch zu Lesen?

Ich hör ja immer von vielen Buchexperten die aber eben nur auf Bücher fixiert sind das man zuerst das Buch lesen sollte.

Was würdet ihr denn empfehlen?

...zur Frage

Gedanken über philosophische Fragen mit 14/15 normal?

Ich bin jetzt 14 werde aber diesen Monat noch 15 (nur damit ihr wisst wie alt ich bin). In letzter Zeit mache ich mir viele Gedanken über Philosophische Fragen. Wie Sinn des Lebens, den Menschen, Leben und Tod und so was. Ist das normal in meinem Alter? Ich habe heute angefangen Sofies Welt von Jostein Gaarder zu lesen. Vielleicht hilft mir das ja...

...zur Frage

was für ein buch würdet ihr gerne lesen will eins schreiben aber keine ideen ?

was für ein buch würdet ihr gerne lesen ?

...zur Frage

Buch bei dem man nicht mehr aufhören kann zu lesen

Hei Ich bin auf der Suche nach was neuem zu lesen und würde gerne ein gutes Buch lesen bei dem man einfach nicht mehr aufhören kann zu lesen Oder sonst noch Bücher die jemanden "verändern" Danke im Voraus Lg :)

...zur Frage

Was war das schlechteste Buch das ihr je gelesen habt.?

wie schon der titel sagt... was war das schlechteste buch das ihr je gelesen habt?!

Meinst war Das Skript von Arno strobel (pyschotriller) Das buch ist so langweilig !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?