was ist das schlechteste pokemon?

10 Antworten

Cosmog. Es kann keinen Schaden verursachen und sich auch nicht heilen. Es kann dem Team nicht helfen und bringt einem somit nie etwas.

Ich würde sagen das es darauf nicht wirklich eine Antwort gibt zum einen Gibt es da Karpador und zum anderen hat z.B. precursor einen netten Titel genannt ich muss aber sagen das ja die meisten Pokemon mehrere Entwicklungen haben und es da oft eine gibt die nicht Angreifen kann gerade bei Käfer Pokemon und Selbst Karpador entsickert sich ja in Garadon(oder so) und wird damit ziemlich Stark als in der letzen Entwicklungs Stufe sind die meisten Pokemon geballenced.

Wobei ich sagen würde das Pokemon die nur vom Typ Kampf sind oft schwach bzw. machtlos gegen Geistpokemon sind da sie gegen viele keinen Schaden anrichten können.

Woher ich das weiß:Hobby – Spiele und Zocke gerne alles was gut ist.

Naja ich finde das schwächste Pokémon gibt es nicht naja okay Karpador an sich ist schwach da es keine starken Attacken kann und anfangs nur Platscher aber sonst hat jedes Potential und viele sind unterschätzt

Wenn man die Basiswerte der Pokémon zusammenzählt, hat Sonnkern die wenigsten von allen und wäre damit wohl das schwächste/schlechteste Pokémon.

Sorry mein Fehler, habe gerade nochmal nachgeschaut und es scheint, dass seit der 7. Generation Lusardin noch weniger Werte als Sonnkern hat.

0

Nein, nur die Einzelform. Schwarmform müsste man mal auf Pokéwiki nachschauen.

0

Ninjatom hat buchstäblich 1 KP, sollte also eines der schlechtesten Pokémon sein :D

Was möchtest Du wissen?