Was ist das? Riesige Grüne Kreise

...komplette Frage anzeigen Kreise in der Wüste - (Amerika, Natur, Umwelt)

5 Antworten

Schau dich mal in anderen Wüsten um (ägyptische Sahara, Saudi Arabien). Das sind bewässerte Anbauflächen. Das einzige, was man zum Pflanzenbau im großen Stil braucht, ist eine sandige Ebene, Wasser und Sonne. In solchen Wüstengebieten muss man keine Unkräuter und Schädlinge bekämpfen (noch nicht). Es gibt drei Ernten im Jahr. Dagegen kann der kleinbäuerliche Betrieb im deutschen Mittelgebirge nicht konkurrieren.

Also eine Wüste ist effektiver als fruchtbares Land?

0
@Dracken

Ja. Sie enthält zumindest bei der ersten Nutzung reichlich Mineralstoffe (Dünger) und praktisch keinerlei "Schädlinge". Das einzige, was fehlt, ist Wasser.

1

die bewässern ihre felder dort mit sehr langen rohren mit rädern dran, diese werden dann eben in der mitte besestigt und im kreis gefahren, wodurch diese kreise entstehen

Kunstrasen ist aus Plastik. Der muss nicht gegossen werden. Das sind kreisförmige Gemüse- oder sonst. Felder, weil die Bewässerungsanlagen eben so konzipiert sind.

Ich finde einige sehen aus wie Radarbilder ich dachte erst die Regierung versteckt dort Sachen drunter.... aber wie es aussieht ist das alles so angebaut.

0
@Dracken

Guck mal weiter östlich am Fuß der Berge. Da ist die Gärtnerei mit haufenweise Gewächshäusern.

1

ich würde sagen das sind Felder :D

Ja das ist echt komisch, kp was das ist ... aber ich bin da übernächste Woche, dann kann ich es dir sagen :D

Felder vielleicht? (Aber in der trockenen Gegend wo nichts wächst?)

Dann muss ich ja 2 Wochen Warten :o aber mach mal nen Foto will es sehen!

0

Was möchtest Du wissen?