Was ist das Richtige Japanisch?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (japanisch, Schriftart) Bild 2 - (japanisch, Schriftart)

5 Antworten

Das kann nur ein Anfänger fragen :)) (Nicht böse gemeint :P) Das ist beides "Richtiges Japanisch", das erste Bild ist Katakana, es wird hauptsächlich für Fremdwörter benutzt, wie z.B. unsere Namen (sind ja nicht japanisch) Das zweite Bild ist Hiragana, es ist wie Katakana eine Silbenschrift, sie ist das erste, was die japanischen Kinder lernen, danach Katakana, und dann irgendwann Kanji. Kanji ist allerdings SEHR SCHWER!!! Die japanische Schrift ist eine Mischung aus allen drei Schrifttypen, da viele Japanische Schriftzeichen eine Doppelte Bedeutung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IJIBook
05.03.2012, 17:07

Ja genau, damals war ich schlimmer Anfänger heute kenne ich mich aus. Danke für die Links!

0

Die beiden Bildern sind richtige Schriften. Das erste Bild ist Katakana und der zweite ist Hiragana.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IJIBook
15.10.2011, 15:34

Danke!

0

Ich kann die Bilder nicht genau sehen, aber das Japanische hat drei Schriftarten: die Kanji, das Hiragana und das Katagana. Es gibt also drei "richtige" japanische Schriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IJIBook
14.10.2011, 15:39

VIELEN Dank! :D Danke!

0
Kommentar von IJIBook
14.10.2011, 15:41

Weisst du welches am meisten genutzt wird?

0

Was möchtest Du wissen?