was ist das Problem mit Putin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Willst du eine Referat über Putin machen oder Lügen über Putin verbreiten? Entscheide dich mal.

 Pussy Riot zusammen finden und was Putin konkret schlechtes eingeführt hat.

Mit so einer Einstellung kanst du nur bei des Goebbels Nachfolgern ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaddamy
08.11.2016, 00:59

1. das Referat ist nicht über Putin! 2. interessieren mich einfach nur die Beweggründe von Pussy Riot ich hab mich nie für ihre Meinung ausgesprochen oder irgendwelche lügen über Putin verbreitet wtf? irgendetwas muss er ja gemacht haben sonst gäbe es solche Gruppen wie z.b. Pussy Riot doch gar nicht. Und falls er deiner Meinung nach nichts gemacht kannst du mir ja vielleicht trotzdem erzählen was das Problem in Russland ist?

0

Er hat Reformen durchgesetzt, welche als Beschneidungen der Meinungsfreiheit und Unterdrückung von politischer Opposition fehlinterpretiert werden können. Putin hat eine Beliebtheit von über 80% in Russland, er braucht sich in dieser Hinsicht keine Sorgen zu machen, aber z.B. mit dem Paket Jarovoi wurden erst vor wenigen Monaten strengere Kontrollen des Internets festgelegt, um "russische Interessen zu schützen".

Pussy Riot und so ein Zeug ist alles Unfug mMn, Putin hat ein Gesetz unterstützt, welches homosexuelle Propaganda verbietet, das kann man jetzt sehen, wie man will, aber wenn man bedenkt, dass dieses Gesetz ein altes abgelöst hat, welches Homosexualität als Geisteskrankheit definierte, ist das in jeder Hinsicht moderner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?