Was ist das für ein Löffel?

2 Antworten

Mary Winter ist eine Namensgravur, d.h. jemand schenkte Mary Winter 1898 diese Löffel als Erinnerung.

Steht außer D. Detlefsen nichts auf dem Löffel, also eine weitere Punze?

D. Detlefsen ist mir nicht bekannt, es lässt sich auch in meinen Unterlagen kein Nachweis finden.

Nein, steht leider nichts drauf. Wenn ich wüsste, wie ich hier Bilder hochladen könnte, würde ich es tun. :-) Er ist nur äußerst leicht, meiner Großmutter nach reines Silber.

1
@Sternchen000085

Bilder hochladen:

Klick auf "Diese Frage beantworten" darunter steht "Bilder zur Antwort hinzufügen", dann auf Bilder.

Deine Oma könnte Recht haben, wenn der Löffel leicht ist, könnte er Echtsilber sein.

Steht nirgends eine Zahl oder ein Symbol, alles abgesucht?

Weiß Deine Oma woher der Löffel stammt? Besitzt Du nur einen Löffel oder mehrere?

2

Hier einmal die Bilder. Diese Art von Löffel habe ich nur einmal. Habe aber noch ein paar andere Stücke, wo ich keine Ahnung habe, was z.B. die Stempel heißen. Google sagt dazu leider nichts.

 - (Antik, Besteck)  - (Antik, Besteck)

Danke für die Fotos.

Hinter Detlefsen ist eine kleine Punze, so wie ich es sehe ist es kein Echtsilber, es fehlen einfach entsprechende Stempel - egal aus welchem Land dieser Löffel stammt. Die Namensgravur zeigt eindeutig, dass es sich um ein Geschenk an Mary Winter handelt

D. Detlefsen ist m.E. ein ausländischer (kleiner) Silberschmied über den sich keine Informationen finden lassen.

Wenn Du Fotos von den anderen Teilen machst, bitte diese so zuschneiden, damit alle Punzen deutlich zu erkennen sind, es erleichtert die Suche erheblich.

1

Was Pferd im Fellwechsel zusätzlich füttern?

Ich dachte ich Probiere jetzt über den Winter übers Mineralfutter eine handvoll Sonnenblumenkerne und einen Löffel Leinöl zu geben. Bierhefe möchte ich wegen leichten Kotwasser auch hinzugeben. Sie bekommen 24 h Heu sowie 2 Mal in der Woche Mineralfutter. Ist dies unterstützend für den Fellwechsel?

...zur Frage

Maria Theresia Münze mit Öse von meinem Opa

Ich habe eine Marie Theresia Münze mit Öse von meinem Opa geschenkt bekommen! Vorne ist eine Abbildung von ihrem Kopf und zweimal MARIATHERESIA eingraviert. Auf der Rückseite der Doppelköpfige Adler mit einer Krone und 1760. Außen drum herum steht: ARCHIDVX AVSTRIA DVX BVR COM TYRO

Ich habe schon ein wenig im Internet gesucht und viele ähnliche Münzen gefunden, jedoch keine bei der um den Kopf von Maria Theresia zweimal MARIATHERESIA steht, sondern nur welche bei denen ,,MARIA.THERESIA.-D:G:REG:HUNG:BOH: " zu sehen ist.

Ich wollte nur schnell wissen ob diese Münze einen Wert hat und was der Unterschied zu den anderen ist, die ich meist gefunden hab. Die oben genannten! ;)

LG und Danke! Elisa

...zur Frage

Wieviel ist diese Eterna Uhr Wert?

Ich habe eine alte Uhr geschenkt bekommen. Ich möchte nun wissen wieviel Wert die Uhr hat. Vorne auf dem Zifferblatt steht Eterna Matic und Swiss Made. Eine Datumsanzeige ist auch vorhanden. Auf der Rückseite steht Water Resistent-Stainless Steel und darunter die Nr. 646.2167.41. Weiss jemand mehr über diese Uhr und kann mir den Wert bestimmen?

...zur Frage

Stempel Symbol auf antiquem Löffel? Bedeutung?

Ich habe aus einem Nachlass ein set mit 6 alten löffeln bekommen. Auf der Rückseite ist eine Stempel eingraviert den ich absolut nicht zuordnen kann. ( Siehe angehängtes Bild ) mehrere Symbole und dann die Zahl 80. Ich wollte gerne wissen aus was für einem Material diese Löffel sind.

Danke vorab für die Hilfe

...zur Frage

Was sind meine winzigen Silberlöffel wert?

Hallo und schon mal Danke im Voraus! Bei allen ist eine 800 eingraviert, also schon echtes Silber. Bei zweien ist noch ein Zeichen davor, sieht aus wie ein E, dem ein Striche fehlt.

Am Ende ist bei allen eine Rose...je einpaar mit der gleichen. Ist das dann auch die Hildesheimer Rose?

Gruß Katinka

...zur Frage

wochenmarkt verkaufsstand mit oliven und käse offen. ohne kühl einrichtung. will mich beschweren. kann jemand es bitte formulieren?

Es gibt bei uns in der stadt wöchentlich ein wochenmarkt. wo ein stand ist, wo der kerl feinkost verkauft. oliven, käseaufstrich, paprika mit käsefüllung usw. ich kaufe gerne immer auf dem wochenmarkt ein. mir fällt aber jedesmal auf das der verkäufer die sachen ohne kühlung verkauft wie sommer auch winter. nur eine spuckschutz davor hat. und das schärfste ist das wenn kunden bei ihm sind, einfach mit dem löffel wo sie es im behälter drin ist eine olive nimmt und es den kunden zum probieren hinhält. wo der kunde mit seinem fingern es aus dem löffel rausnimmt..... oder noch schlimmer ist mir auch ein paar mal aufgefallen das der zum beispiel a brötchen ist es abbeißen tut und das abgebissenes in den frischkäse reintupft ..... das will ich nicht mehr lange ansehen... kann mir jemand zum formulieren des briefes bitte helfen. danke...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?