Was ist das für ein Löffel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mary Winter ist eine Namensgravur, d.h. jemand schenkte Mary Winter 1898 diese Löffel als Erinnerung.

Steht außer D. Detlefsen nichts auf dem Löffel, also eine weitere Punze?

D. Detlefsen ist mir nicht bekannt, es lässt sich auch in meinen Unterlagen kein Nachweis finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sternchen000085 28.10.2016, 13:04

Nein, steht leider nichts drauf. Wenn ich wüsste, wie ich hier Bilder hochladen könnte, würde ich es tun. :-) Er ist nur äußerst leicht, meiner Großmutter nach reines Silber.

1
Margita1881 28.10.2016, 13:22
@Sternchen000085

Bilder hochladen:

Klick auf "Diese Frage beantworten" darunter steht "Bilder zur Antwort hinzufügen", dann auf Bilder.

Deine Oma könnte Recht haben, wenn der Löffel leicht ist, könnte er Echtsilber sein.

Steht nirgends eine Zahl oder ein Symbol, alles abgesucht?

Weiß Deine Oma woher der Löffel stammt? Besitzt Du nur einen Löffel oder mehrere?

2

Hier einmal die Bilder. Diese Art von Löffel habe ich nur einmal. Habe aber noch ein paar andere Stücke, wo ich keine Ahnung habe, was z.B. die Stempel heißen. Google sagt dazu leider nichts.

 - (Antik, Besteck)  - (Antik, Besteck)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Margita1881 29.10.2016, 07:08

Danke für die Fotos.

Hinter Detlefsen ist eine kleine Punze, so wie ich es sehe ist es kein Echtsilber, es fehlen einfach entsprechende Stempel - egal aus welchem Land dieser Löffel stammt. Die Namensgravur zeigt eindeutig, dass es sich um ein Geschenk an Mary Winter handelt

D. Detlefsen ist m.E. ein ausländischer (kleiner) Silberschmied über den sich keine Informationen finden lassen.

Wenn Du Fotos von den anderen Teilen machst, bitte diese so zuschneiden, damit alle Punzen deutlich zu erkennen sind, es erleichtert die Suche erheblich.

1

Was möchtest Du wissen?