Was ist das Problem der Bremse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es schleift beim Bremsen, deutet das darauf hin, dass die Bremsbeläge bereits bis auf die Trägerplatte abgefahren sind. Mit dem Risiko, dass die Bremse eventuell schneller überhitzt, schlechter und assymetrisch bremst und die Bremsscheiben un auch einem höheren Verschleiß unterliegen.

Schon wegen den nun leidenden Bremsscheiben wäre es mehr als ratsam, die Bremsbeläge so schnell wie möglich zu ersetzen und dabei auch den Zustand der Scheiben zu überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von henrycoopeer
08.10.2016, 17:08

Ich erwähne Mal, dass das schleifen nur selten auftaucht und das auch nur beim hinteren linken Reifen

0

kann nur die werkstatt feststellen ob die beläge erneuert werden müssen.dein foto zeigt nur die bremsscheibe,wichtig wären die bremsbeläge nur dann kann man sagen ob sie abgenutzt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, es schleift laut sobald ich bremse.

Das ist ganz schlecht und du solltest das umgehend durch eine Werkstatt prüfen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von henrycoopeer
08.10.2016, 17:03

Okay ich werde das mal in betracht ziehen.

0

Was ist seit einiger Zeit???? Bremsbeläge müssen einfach ausgetauscht werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von henrycoopeer
08.10.2016, 17:03

Nein nicht immer. Durch die Nutzung der SuFu konnte ich etwas schlauer werden.

0

Was möchtest Du wissen?