Was ist das perfekte Outfit für ein Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst dich auf jedenfall wohlfühlen also rate ich dir zu einem knielangen Rock. Bloß nicht zu kurz und dazu eine blickdichte Strumpfhose. Dazu eine Bluse oder einfach ein Polo-shirt und drüber würde ich einen Blazer anziehen. Ich würde das Outfit ruhig mit frischen Farben "aufwerten", wie eine Bluse in Blau oder ein Poloshirt in Grün. Schwarz/weiß wirkt in meinen Augen immer so aufgesetzt spießig. Du weißt wahrscheinlich am besten selbst, welche Farben dir stehen und daran würde ich mich orientieren. Grundoutfit also einfach: Rock (Knielänge), Bluse o. Polo-shirt, Blazer, Strumpfhose und dazu flache Schuhe.

Viel Erfolg & hoffentlich konnte ich dir ein wenig helfen

p.s. so ein Outfit muss ja nicht immer super stylisch sein, es reicht wenn du seriös aussiehst und dich wohlfühlst! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommst du auf dem schmalen pfad, einen rock und eine strumpfhose tragen zu müssen?

ich würde die op erstmal abwarten, dann etwas bequemes tragen.

woher weißt du, wie lange du nach nach der op an gehhilfen laufen mußt?

und wo fängt die ausbildung so spät an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KleineLucy 04.09.2012, 12:32

Weil mein Knie geschwollen ist und ne enge Hose wäre sehr unbequem Außerdem hatte ich die gleiche op schonmal am anderen Knie also ich kann gut einschätzen wie lange ich an krücken gehen muss und ich weiß ja ab wann ich wieder voll belastet darf.

Die Ausbildung ist im Krankenhaus, wieso sie so spät beginnt kann ich dir nicht sagen gibt ja aber auch welche he die früher beginnen.

0

Was möchtest Du wissen?