Was ist das nur für ein mir unbekanntes Insekt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zecken, Flöhe und Läuse sind es zu 100 % nicht.Es könnte eine Milbe sein. Hat jemand schon mal eine ähnliche Situation gehabt? Können Milben überhaupt beißen? Der eine Schädlingsbekämpfer sagt mir ja der andere sagt nein. Und vor allem was mache ich dagegen?Unser Haus hat vier Etagen, wie soll ich denn da denn herausfinden wo der Herd sitzt. Zusätzlich kommt noch die extrem hohe Luftfeuchtigkeit durch die Trocknungsgeräte. Ich bin total verzweifelt


 Ach so, Filzläuse sind es auch nicht. Habe sie weder im Intimbereich noch in den Haaren. Sie beißen mich zum Beispiel am Arm oder am Bein.  Und unter der Brust, wahrscheinlich weil es da schön warm ist 

Nach der Größe kämen Filzläuse in Frage, die werden allerdings meist von Mensch zu Mensch weitergegeben und sitzen in der Körperbehaarung (Achseln, Augenbrauen, Intimbereich).

Kopfläuse sitzen in der Kopfbehaarung, Milben sind kleiner.

Nein, ausgeschlossen!

Zum einen sind "meine" kleiner und es ist nicht eine oder zwei... Ich finde ständig einen neuen

 - (Insekten, Ubekannt)

Eine Zecke

Cougar99 12.08.2016, 15:38

Kann es nicht sein, die sind braun, nicht hell/durchsichtig!

0
Mikromenzer 12.08.2016, 15:39
@Cougar99

Es gibt viele verschiedene Zeckenarten, die sind nicht alle braun.

0

Was möchtest Du wissen?