Was ist das Nationalsymbol von Schottland?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Anspruch auf geschichtliche Korrektheit würde ich das St. Andrews-Cross nennen, das auch die Flagge Schottlands bildet. Ich hab ein paar recht nationalistische Schotten in meinen erweiterten Bekanntenkreis und da sehe ich das Ding ständig. Und auch in Schottland selbst ist das allgegenwärtig, sowohl als Flagge als auch als Muster oder Hintergrundmotiv.

Wie oben geschrieben ist das Einhorn das Wappentier Schottlands, wenn man überhaupt davon sprechen kann. Der Löwe ist eindeutig englisch, aber spätestens seit den Acts of Union 1707 führen beide Länder das Wappen "Lion and Unicorn" - die Union of Crowns bestand ja schon seit dem vorherigen Jahrhundert...

Schottland selbst ist ein sehr vielfältiges Land, dass nicht nur aus den Highlands besteht. Dudelsack und Haggis taugen vor allem als weltweit bekannte Klischees und sind insofern natürlich auch als Nationalsymbole bekannt (die die Schotten selber gerne gewinnbringend einsetzen)

Zusammenfassend würde ich sagen: Für alle Schotten/ ganz Schottland ist der Saltire (das weiße Andreaskreuz auf blauem Grund) und die Distel von hoher nationaler bzw. nationalbildender Bedeutung - was gerade in Zeiten wie diesen zur Geltung kommt.

Was meinst du damit genau?

Das Wappentier Schottlands ist der Löwe

Die Fahne ist ein weißes Andreskreuz auf blauem Grund.

Andere Symbole sind der Kilt und der Dudelsack.

Daneben gibt es noch so Dinge wie Heggies.

Was möchtest Du wissen?