Was ist das nächste Level nach einer Atombombe bzw Wasserstoffbombe?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn es dir um höhere Zerstörungskraft bei gegebener Masse des explodierenden Materials geht, würde ich sagen, das wäre eine Antimateriebombe. 

Mehr Energie als bei der Anihilation von Materie und Antimaterie kann nicht freigesetzt werden, weil beide dabei vollständig zu Strahlung werden.

Kommt drauf an ob du auf die Auswirkung für den Menschen oder auf die Auswirkung für das Umfeld aus bist. Beim Menschen (Lebewesen) ist es eindeutig die Neutronenbombe. Beim generellen Schaden (Zerstörung der Umwelt) ist es die Wasserstoffbombe. 

Von den A,B,C Waffen halte ich B und C mittlerweile für gefährlicher. Man ist soweit, dass man sie durchaus gezielt im großen Stil einsetzen kann.

Speziell bei biologischen Waffen kann man durchaus seine eigene Bevölkerung unauffällig immun machen und auf den Rest der Welt einen mutierten Virus loslassen. Ist man noch nicht so weit, dann wird man es bald sein.

Rein energetisch gesehen wäre das eine Antimaterie-Bombe.

Cyber war, ganz klar.

Allgemeiner Atomkrieg. Oder was willst du jetzt wissen?

Pfeil und Bogen...

Steinschleuder...damit könnten wir nach dem Einsatz der Bomben erstmal wieder beginnen....

Addiaddi 07.07.2017, 21:42

Schöne Idee...fast so wie das Zitat von Albert Einstein:


"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."


2

Abgesehen von der zerstörung eine Neutronenbombe. Schadet nur Lebewesen. Aber Allem. Verstecken ist schwierig

Noch nie die Reihe 'Planet der Affen' gesehen? Die Bombe des Jüngsten Gerichts. Ein Bums und die ganze Welt ist zerstört.


Was möchtest Du wissen?