Was ist das Münchner Abkommen genau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ausverkauf der Tschechoslowakei zugunsten Deutschlands, dass sich das Sudetenland einfach aneignen durfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das Münchner Abkommen, selten auch als Münchener Frieden sowie aus tschechoslowakischer Sicht teilweise als Münchner Diktat bezeichnet, wurde in der Nacht zum 30. September 1938 von den Regierungschefs Großbritanniens, Frankreichs,Italiens und des Deutschen Reichs unterzeichnet, die zur friedlichen Lösung derSudetenkrise zur Münchner Konferenz (29. September) im Münchner Führerbau amKönigsplatz zusammengekommen waren. Vertreter der Tschechoslowakischen Republikwaren nicht eingeladen."

laut wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?