Was ist das mindeste an Kosten was man für Lebensmittel braucht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Rechne mal mit gut 80-100 EUR pro Woche. Das wäre noch gut zu schaffen. 

Mein Freund und ich geben auch pro Person ca. 20-25 EUR die Woche aus, allerdings nicht nur für Lebensmittel sondern dort drin sind auch Hygieneartikel, Waschpulver usw enthalten. Mehr Geld steht uns aber auch nicht zur Verfügung und wir haben gelernt damit klar zu kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeylaU
05.10.2016, 15:34

Ach krass, das ist ja echt hamma! 

Danke für deine Antwort ☺

0

Die Frage lässt sich so pauschal unmöglich beantworten. Um die Kosten ermitteln zu können, musst du genau wissen was und wieviel jeder pro Woche isst. Je mehr und hochwertiger die Nahrung, desto mehr Geld benötigst du.

Außerdem kommt es noch darauf an, wo du einkaufst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeylaU
05.10.2016, 15:31

Das Ding ist, ich gehe am liebsten im Bioladen einkaufen, da es dort eine große Auswahl an veganen Produkten gibt. Und genau das ist meine Frage, bzw. das will ich probieren: Es wird oft gesagt, dass Vegan immer teurer ist. Und jetzt wollte ich versuchen einen Monat lang so wenig Geld wie möglich auszugeben um zu sehen, ob man auch dann Vegan und gesund einkaufen kann, wenn man nur sehr wenig Geld hat. Und wollte darum wissen, was das mindeste ist, mit dem man überleben kann sozusagen.

Ich will den Menschen damit nichts beweisen oder so, ich will es wirklich ausprobieren, ob es schwierig ist, oder gut klappen würde.

0

Das kommt auch noch drauf an, ob du sie gesund ernähren oder nur am Leben erhalten willst.

Eine Großpackung Nudeln oder Reis bekommst du ziemlich billig, sagen wir für 20 EUR pro Woche wären sie mit dem Minimum versorgt.

Willst du auch Gemüse und Sauce, ... sag mal, warum willst du das eigentlich (wissen)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeylaU
05.10.2016, 15:33

Danke für deine Antwort.

Ich möchte es wissen, weil ich ausprobieren will mit dem was hier als Mindestausgaben, einen Monate lang Vegan einzukaufen. Ob es klappt auch dann Vegan zu leben, wenn man sehr arm ist.

0

einigermaßen ausgewogen? pro Woche 150 bis 200 Euro etwa, denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priviet
04.10.2016, 22:44

will garnicht wissen was du so alles Kaufst :O

0

Jeden Tag Haferflocken und Wasser macht max 2€ pro Tag und Person. Aber dazu kann ich echt nicht raten... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeylaU
05.10.2016, 15:35

Stimmt, ist auch ne Idee :) Aber etwas mehr sollte es dann doch sein ;)

0

Wenn ein Minimum an Geld vorhanden ist, stellt sich die Frage doch nicht mehr. Da geht alles für's Essen drauf, es sei denn es stehen andere wichtige Dinge an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter 60€ halte ich das für askese und sollte in deutschland nicht zur norm werden !!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst ja Geld vom Amt, wenn du Kinder hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeylaU
05.10.2016, 15:37

Stimmt. Aber weißt du was dann so das mindeste ist? Ich dachte immer man sagt 3 Euro pro Person und Mahlzeit. Das wäre dann ja knapp 85 Euro...

0

Was möchtest Du wissen?