Was ist das klackern in meinem Motor?

4 Antworten

Bin kein Fachmann , aber mach mal folgendes : Wenn Du keinen Gang drin hast und auch die kupplung nicht getreten ist gib 2-3 mal richtig Gas . Wenn das Klackern danach , wenn auch nur für kurze Zeit , nicht mehr zu hören ist , könnten es die Hydrostößel sein , die wurden früher durch Federn unter Druck gehalten , heute übernimmt das der Öldruck . Und da der Öldruck im Leerlauf eher niedrig ist , können die schon mal klackern . Ist aber nicht so schlimm , eventuell mal ein hochwertigeres Öl verwenden , könnte helfen . So hat mir das mal einer erklärt , der ein bisschen Ahnung von Autos hat . Ich hoffe ich habe das richtig beschrieben .

hast du richtig beschrieben, aber das ist es auch nicht, denn das hatte ich bei meinem alten wagen. die ventiele müssen eingestellt werden und das wars dann. bei mir ist es aber das getriebe, da bin ich mir sicher und deshalb hab ich den wagen auch heute in die werkstatt gegeben. denn bevor mehr kaputt geht lass ich es lieber schnell reparieren. morgen werd ich erfahren was es ist.

0

Du sagst es: Getriebe oder Kupplung.

Hatte auch mal ein Klackern und am Ende war es die Nockenwelle... Hatte das Auto nicht genug mit Öl versorgt.

Beim warten an einer Ampel in den ersten Gang oder Leerlauf?

Was ist besser? Also wenn ich an einer Ampel halten muss, drücke ich ja auf die Kupplung und bremse gleichzeitig sanft, sollte ich dann beim stehen lieber im ersten Gang (dann muss ich ja die Kupplung gedrückt halten glaube) oder im Leerlauf stehen??

...zur Frage

Merkwürdiges Klackern aus dem Motorraum?

Hey Leute, hoffe es sind noch Nachtaktive anwesend :) folgendes Problem an meinem hyundai Coupe GK : ich habe seit geraumer Zeit ein klackern aus dem Motorraum, klingt wie ein Traktor. Beim erhöhen der Drehzahl steigt auch die Lautstärke des Klackerns, bleibt wenn ich auf die Kupplung drücke oder der Wagen rollt, idt aber komplett weg wenn der Wagen steht. hydrostößel kann ich ausschliessen, da mein Koreaner keine hat. Hab heute mein Getriebe ausgebaut und möchte morgen das neue einbauen, da ich von vielen Seiten gehört habe es sei dieses (von Mechanikern und Privatpersonen). Jedoch habe ich auch von 2 3 Leuten gehört es sei die Kupplung. Nun lieg ich seit stunden wach und mache mir sorgen dass es doch nicht das Getriebe ist. Er hat 108tsd km runter. Noch zu bemerken ist dass das Klackern um einiges lauter wird während ich einen gang einlege. hat jemand da erfahrung mit?

...zur Frage

was ist fertig? kupplung oder getriebe?

Hallo,

ich war heute mit einem freund in seinem auto unterwegs und auf dem rückweg merkte er, dass es relativ schwer ging, einen gang einzulegen. als wir an einer ampel hielten und er den ersten gang einlegte, fing das auto (älterer audi 100) im stand an, zu rasseln. die kupplung macht im leerlauf kein geräusch, wenn man sie tritt oder eben nicht tritt. immer nur, wenn man den 1. 2. oder 3. gang einlegt. während der fahrt wird es dann leiser. was ist das?

müsste doch das getriebe fertig sein, oder? hab aber auch schon mal von einem ähnlichen fall gehört, wo es dann doch die kupplung war, weiß aber nicht mehr genau, ob das geräusch da kam, wenn ein gang eingelegt war oder nicht.

danke schon mal für alle antworten :-)

...zur Frage

Honda Jazz quietscht im Leerlauf wenn die Kupplung nicht getreten ist?

Guten Abend, seid gerade quietscht mein Honda Jazz Bj 2006, 61000 km wenn die Kupplung nicht getreten ist. Bis auf das Quietschen lässt sich nicht feststellen, der Motor dreht sauber ohne Widerstand hoch und auch die Schaltung bzw das Getriebe funktionieren gut.

Soweit ich es lokalisieren konnte, kommt das Geräusch aus der Richtung des Kühlergrills.

Das Quietschen habe ich erst festgestellt, als ich geparkt habe und in den Leerlauf geschaltet habe. Es reicht aus nur leicht auf Kupplung zu drücken und das Geräusch verschwindet.

Woran könnte es ca liegen, bzw wie groß ist der Schaden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?