Was ist das. Ist es gefährlich?

Nein zehh - (Schule, Sport, essen)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Steckwarze - vollkommen ungefährlich.

In die nächste Apotheke und einen Vereisungsstift holen - richtig anwenden und in 3 bis 5 Tagen fällt das gute Stück von alleine ab.

Alternativ kann man Glabin verwenden - dann dauert es allerdings ewig.

Alternatv kann man Schöllkraut sammeln - den Stängel durchschneiden und die weiße Flüssigkeit die austritt auf die Warze tropfen. Das dauert aber auch ein paar Tage.

Alternativ kann man es mit dem Laser veröden lassen bei jedem chirurgischen Arzt.

49

Das mit dem Schöllkraut ist keine gute Idee. Damit kann man sich auch prima die umgebende Haut und auch die veränderte Haut verätzen.

Die so viel gelobten "natürlichen" Mittel sind nicht per se hochwirksam und unschädlicher als die Chemie.

0
17

Mit Sachen aus der Apotheke 2-5 Tage weg ? Nein, bei dauerte es fast ein Jahr

0
51
@Lina190

Bei einem richtig angewendeten Vereisunsstift schon - ist nur so, das die meisten den nicht lange genug drauf lassen.

0

Wie wäre es, wenn du damit zum Arzt gehst, anstatt hier Fragen zu stellen? Was auch immer es ist, der Arzt hat möglicherweise ein Mittel dagegen.

Es ist ein "geh zum Arzt ", oder willst du irgendwelche Vermutungen aus dem Internet hören? Ab zum Dermatologen oder Podologen, die können das auch behandeln ;)

Zehen in den Mund?

Ist das gefährlich wenn man von einem anderen den Zehen in den Mund nimmt, ich hab das mal irgendwo gelesen und mich würde es wundernehmen ob das gefährlich ist?

...zur Frage

HALBES JAHR ZUSAMMEN! WAS ROMANTISCHES MACHEN `?

Ich und meine freundin sin nun fast ein halbes jahr zusammen was kann ich süßes mit ihr unternehmen ?

...zur Frage

lippen aufspritzen gefährlich?

meine Freundin will unbedingt sich die Lippen aufspritzen lassen . ich finde das abartig .ausserdem muß das doch alle paar monate wiederholt werden , kostet eine menge geld und es kann auch was dabei schiefgehn . - jetzt sagt sie - das stimmt alles nicht , es sei nicht gefährlich und hält ein halbes jahr und eine unterspritzung kostet nur 300 euro . ich glaub das nicht . hat jemand schon mal sowas machen lassen und wie teuer war es ?

...zur Frage

Hühnerauge schon wieder zurück?

Hallo Leute, Ich hab mir im Urlaub dieses Jahr ein Hüherauge zugezogen. Nun hatte ich es danach lange versucht mit Pflastern und Tinkturen etc. zu entfernen. Hat alles nichts gebracht bin zum Arzt und hab es letztendlich im Krankenhaus rausschneiden lassen. Nun ist das ein Monat her und obwohl es verheilt ist und nach der OP eine Weile nicht mehr weh tat ist es nun, wie ich denke wieder zurück, weil es wieder genauso weh tut. Was soll ich nun tun? Ist es wirklich wieder da oder kann es von der OP noch schmerzen?

...zur Frage

Sind Blattläuse auch für Menschen gefährlich?

Sind Blattläuse auch für Menschen gefährlich?

...zur Frage

ist boxen gefährlich

meine mutter will mich nicht in boxen schicken sie sagt es ist gefährlich ist das so ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?