Was ist das interessante an einer Reise mit einem Schlaf-Reise-Bus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vermutlich ist die Reise für Deine Tante aufgrund des gesamten Programms interessant. Die Nächte in der "Kälteschlafkammer" sind zwar mal was anderes, aber nicht ausschlaggebend.

Auf einer Busreise ist man übrigens immer auf den Fahrer angewiesen, sonst kommt man ja nicht vorwärts. Wenn sich die "Kälteschlafkammern" allerdings nur von aussen öffnen lassen, dann ist man dem Busfahrer aber schon hilflos ausgeliefert.

Ich denke mal, die Vorteile einer solchen Reise sind Geschmackssache. Ich könnte mir vorstellen, dass manche Leute lieber im Bus "wohnen" als täglich ein neues Hotelzimmer beziehen zu müssen. Mich persönlich würde das Eingepferchtsein auf engstem Raum mit anderen (womöglich unerträglichen) Menschen doch sehr stören. Allerdings kriegt man auf die Art einen Einblick in das Nomadenleben der vielen verschiedenen Rockgruppen. Die reisen auch in solchen Bussen (na ja - vielleicht etwas luxuriöser!) umher und schlafen in Schubladen mit Vorhang. Ist deine Tante Rockfan??

Diese Reise ist mit Rotel-Tours aus Passau. Die Tour ist super informativ und nah an Land und Leuten, tolle Reiseführer und ohne Umzug in immer neue Hotels. Habe keine eigene Erfahrung, meine Schwester hat es aber schon gemacht. Soll hervorragend sein.

Bruno 26.12.2007, 23:45

Schoene Weihnachten verbracht ? GLG

0
Luise 28.12.2007, 00:16
@Bruno

Ja. Alles prima, aber wir sind jeden Tag total ausgebucht. Entspannung im Flieger am 1.1.

0
Bruno 28.12.2007, 00:32
@Luise

Habe ich mir so vorgestellt. Du bist jetzt im Augenblick noch als einzige wach ! Sag mal, ist Telefon aufgeschaltet ?

0
Luise 28.12.2007, 00:37
@Bruno

Bin als einzige wach und das Telefon ist jetzt keine ganz so gute Idee: wir haben im Haus 3 Mobilteile, 4 festverkabelte Telefone und zwei verschiedene Leitungen. Der Rest der Familie schläft. Wenn ich noch eines der Mobilteile finde, dann ginge das schon zu der Zeit, aber sonst sind alle wach - grins. Lieber nicht jetzt.

0
Bruno 28.12.2007, 00:59
@Luise

War ja auch nicht fuer jetzt gemeint. Logisch. Aber vor weiss nicht wie lange, da versuchte ich, aber keine Verbindung, drum die Nachtrage auf Kanal der fuer chat gesperrt, hura, die schlafen, Du bald aauch, wie ich. LG Bruno

0
Luise 28.12.2007, 01:06
@Bruno

Ja, jetzt dann bald. Verbindung zu uns gibt es eigentlich immer, höchstens keiner zu hause - wir sind viel unterwegs.

0

Der Vorteil ist, man kann während der Fahrt schlafen, und muß nicht aus dem Fenster schauen, aber bei jeder Busfahrt ist man auf den Busfahrer angewiesen!

mineralixx 28.08.2010, 22:01

Die Schlafkabinen können während der Fahrt nicht benutzt werden!

0

Für mich wäre es nichts, da würde ich Platzangst drin bekommen. Außerdem stelle ich es mir extrem unbequem vor.

Stehst du auf "Kriegsfuss" mit deiner Tante? Wieso fragst du sie nicht einfach mal? Vielleicht hat sie halt was mit dem Fahrer in der "Leichenkajüte"! Es gibt nichts, was es nicht gibt! Gruss Solf

Shira 26.12.2007, 22:34

Prodekan ist doch nur besorgt um seine Tante, Solf! Was du auch immer für Hintergedanken haben musst! :-)

0
Prodekan 26.12.2007, 22:34

Sie ist gerade für 4 Wochen auf einer solchen Reise ;)

0
solf1 26.12.2007, 22:40
@Prodekan

@Prodekan.. eben! Wer sagt es? :-))@Shira.. Was sind denn "Hintergedanken"? Die sind bei mir ganz weit vorn...

0
Shira 26.12.2007, 22:43
@solf1

Habe ich bei dir auch nicht anders erwartet, Solf :-))

0
solf1 26.12.2007, 22:55
@Shira

Na sowas Shira! Hast aber eine total schlechte Meinung von deinem virtuellen Freund! :-))

0

Bravo Solf, du hast super geantwortet. DH

solf1 26.12.2007, 22:39

Sowas wird hier "kommentiert"! Nur da gibts halt keine Pünktli, gell Brigitta?

0

Was möchtest Du wissen?