Was ist das in meiner Haut?

Kleiner Finger und Ringfinger betroffen - (Hautkrankheit, kapillare, Psysiologie)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine gesamten Fingerkuppen haben eine sehr dünne Haut, und unnatürlich rote Färbung. Auch sind Deine Fingerabdruck Rillen sehr flach. Sieht fast wie eine Neurodermitishaut aus. Um den Mittelpunkt der Erhebung, an den Fingerkuppen, ist die Haut blättrig. Hast Du schon versucht es zu behandeln? Dauernde Anwendungen von Cortisonsalben schädigen die Haut. In den Beipackzetteln wird darauf hingewiesen, daß man der Haut nach 3 Behandlungstagen eine Pause gönnen muß. Meist liegt sogar für diese Pause eine zweite Creme dabei, die die Haut regeneriert. Zweite Möglichkeit: Regelmäßiger Kontakt mit bestimmten Chemikalien/Putzmitteln. Die allgemeine Meinung, dass es sich hierbei um Warzen handelt teile ich nicht, dafür ist mir das Aussehen zu transparent.

ja, neurodermitis habe ich. jedoch vermeide ich das cremen schon sehr, da ich auch was las über cortisonschäden. ich creme mich selten d.h. seit 2 monaten ca 1-2 x in 2 wochen und ich lasse bewusst die fingerkuppen der kleinen finger und der ringfinger aus, da diese betroffen sind.

ich habe zu meiner cortison creme keine regenerierende creme dazu bekommen, hatte ich noch nie bekommen in meinem leben bisher.

0
@PTBS85

Versuch mal, ob Du die Neurodermitis etwas abschwächen kannst durch Weglassen von Milch und Milchprodukten (außer Sahne und Butter, das wird meist vertragen).

http://www.wahrheitssuche.org/milch.html

Auch trifft man häufig Hautausschläge bei Kindern an. Deren wahre Ursache, nämlich Stoffwechselstörungen in Folge der Milch, wird oft als Neurodermitis interpretiert.

0

Verwende in der Google-Suche meinen Begriff zusammen mit "Forum". Hier kannst du Haushaltstipps/Erahrungsberichte nachlesen. Schätze, da wirst du dich wiedererkennen.

Hallo PTBS85

Warst du evtl. bereits beim Arzt zur Untersuchung. Ich habe genau das gleiche Problem an meinem linken Mittelfinger. Ich war bereits mehrfach bei meinem Hausarzt gewesen und er hat mir immer mit Säure die Punkte weggeätzt. Hilft aber nicht wirklich und tut auch weh. Im Winter habe ich fast keine Beschwerden aber sobald es wärmer wird kommen diese Dinger wieder zum vorschein. Besten Dank für deine rasche Antwort.

Gruss

Krätze geht nicht weg was tun?

Ich habe mich im Juli dieses Jahres mit krätze angesteckt im September / oktober habe ich 3 mal im abstand von 2 wochen infectoscab verwendet... Anschließend war es besser es juckte nur noch weniger und ich dachte das sei normal.. Doch jetzt wird es wieder schlimmer und ich möchte mich stationär im Krankenhaus behandeln lassen. Muss ich von meinem Hautarzt ins Krankenhaus verschrieben werden oder wie funktioniert das? Danke schonmal im vorraus :)) Ps es ist teilweise so schlimm, dass ich nachts nicht schlafen kann ich kratze alles auf bis es blutet nur kaltes wasser lindert das jucken

...zur Frage

Haut pellt sich an der Unterseite meines Fußes ab, was tun?

Also wie ich heute gesehen habe pellt sich die Haut Unter meinen Füßen ab ,auch nachdem ich diese "Hornhaut" versucht habe mit so nem komischen Stein (für Hornhaut) abzurubbeln waren dort immernoch diese "Reste" meiner Haut.ist das Fußpilz oder so was oder echt nur Hornhaut ?
PS.:es ist halt auch eher an den Stellen verbreiten wo die meiste Hornhaut ist aber da diese abgepellte Haut nicht weg geht ,denke ich nicht,dass das nur Hornhaut ist:-/
Bitte ernste Antworten,danke für jede hilfreiche Antwort!!!

...zur Frage

Was heißt "dilated pore of winer" übersetzt?

Besonders das "winer" was bedeutet das, "Winer Riesenpore" ?

Vielen lieben Dank! Gesunde Grüße & schönes Wochenende ^^

...zur Frage

wo gibt es die Knabberfisch (Kangalfisch) Therapie?

Weis irgendjemand von euch wo in** Bayern** es diese Therapie gibt? Also für Neurodermitis diese Knabberfische die an der Haut knabbern .. ich habe gehört, dass diese Therapie ca. 2 Wochen dauert und müsste jetzt nur noch wissen wo diese Therapie in BAYERN!!! angeboten wird. Ich sag schon mal "Danke!" lG annythinq (:

...zur Frage

2 Rote Punkte auf dem Arm?

Ich habe jetzt seit ca einer Woche so 2 Punkte auf dem Arm (Sie schmerzen nicht oder jucken) Dachte zuerst es sei irgendein Stich oder Biss aber sie gehen nicht weg. Kann mir jemand sagen was das ist?

...zur Frage

Cortisonsalbe gegen Röschenflechte?

Mein Hautarzt meinte als ich ihn vor 1 Woche besucht habe, dass wenn es bei mir mit der Röschenflechte schlimmer wird, er mir dann eine Cortisonsalbe verschreibt. Ich habe aber große Angst, da es ein Hormon ist. Kennt sich da jmd. aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?