Was ist das in meinem Zahn?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nach einer Amalgam Füllung grau etwas glänzend? Kassenleistung wird heute eher selten noch gemacht weil Quecksilber enthalten ist. Das kannst Du nicht ändern.Wird auch nicht mehr weiß - wenn Du zuzahlst kannst Du in Zukunft eine Kunststoff Füllung machen lassen. Sei froh ,dass Du keine Spritze bekommen hast, das ist mMn unangenehmer als das Aufbohren an sich. Ich würde mir mal von Elmex das Fluor Gellee in der Apotheke besorgen einmal die Woche verwenden Die Zähne allgemein besser putzen, dass Dir solche Erlebnisse in Zukunft erspart bleiben.

er hat wohl Karies beseitigt und eine Füllung gemacht, die wahrscheinlich grau bleibt

Hört sich stark nach einer Amalgamfüllung an - sei froh: Die geht nie kaputt.......

Wirklich nie?

1

Die heutzutage eingesetzten Hochsilberamalgame, auch "Delta-Amalgame" genannt, haben eine durchschnittliche Haltbarkeit von ca. 70 Jahren - da geht eher der Zahn kaputt als die Füllung.....☺ Warte erst mal ab, bis die Gallium-Amalgame ("Epsilon-Amalgame"/noch in der Entwicklung) auf den Markt kommen - da werden die Füllungen voraussichtlich über 100 Jahre alt....😀

2

Das hört sich gut an, dann werde ich beim nächsten loch wieder amalgam nehmen. Das deutet sich leider schon wieder an.... da wird demnächst wohl wieder gebohrt werden

1
@Philippmeyer

Falls du tatsächlich wieder ein Loch haben solltest, kannst du bedenkenlos Amalgam nehmen, da sich Kunststoff direkt nach dem Aushärten zusammenzieht und ein Spalt zwischen Zahn und Füllung entsteht. Sekundärkaries ist die Folge....😕 Außerdem müssen Kunststofffüllungen alle 3-5 Jahre gewechselt werden; das.  h. nach 3-4x tauschen sind deine Zähne so kaputt, daß sie im Optimalfall nur noch überkront werden können......😕 - während dein Amalgam immer noch still und friedlich in deinem Zahn liegt...😉

1

Ist eine rektal digital Untersuchung schmerzhaft?

ich habe in ein paar wochen so eine untersuchung ohne narkose tut sie sehr weh???? Mehr weh als Zahnarzt?

danke

...zur Frage

Muss eine Füllung ausgetauscht werden?

Hallo zusammen,

ich bin männlich und 19 Jahre alt.

Ich habe vor ca. 11 Monaten eine Zementfüllung (Amalgam wollte ich nicht und Zement ist zuzahlungsfrei) an einem Backenzahn erhalten.

Siehe Foto.

Ich war am Dienstag beim Zahnarzt zur Kontrolle und er meinte die Füllung muss ausgetauscht werden das sich unter der Füllung Karies gebildet hat (Dunkler Schatten).

Aber geht nicht beim Bohren auch etwas vom Zahn verloren?

Ich bin erst 19, wie lange geht das mit dem Zahn noch?

Ich hatte an dem Zahn nach der ersten Füllung schmerzen wird das wieder so sein?

...zur Frage

Keine Zahnfüllung

Hallo,

Ich war heute beim Zahnarzt, es musste an einen Zahn gebohrt werden. Der Zahnarzt sagte mir er wird keine Füllung rein machen der Zahn muss sich erstmal beruhigen. Ich soll in einer Woche wieder kommen. Ich habe so eine paste reingekommen mit Nelkenöl. Ist das normal? Und da kann nichts passieren? LG und danke (-:

...zur Frage

Härtefall bei nur 3 behandelten und verbliebenen Zähnen im Oberkiefer?

Mein Zahnarzt sagte mir, dass bei meiner Behandlung ein Härtefall vorliegt ohne die Grundsicherung zu beachten. Hat er Recht und muss das besonders beantragt werden?

...zur Frage

Wieder karies?

Hallo, Ich war letzten Monat beim zahnarzt. Da wurde festgestellt dass ich an 2 zähnen Löcher Habe. Es wurde gebohrt und ich habe amalgamfüllungen bekommen. Heute habe ich wieder eine braune Stelle am Zahn entdeckt, wenn ich süßes esse habe ich dort auch leichte schmerzen.

Kann ich schon wieder karies haben? Ich will mit 14 nicht schon alle zähne in Silber haben

...zur Frage

Zahn? Grau? Zahnarzt?

Hallo. Ich habe sehr empfindliche Zähne also wenn ich süßes oder so esse zieht es. Vorhin habe ich gesehen das zwischen zwei zähnen, ziemlich weit hinten, so eine graue stelle ist. Ist das ein Loch? Tut auch ein bisschen weh. Danke im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?