was ist das "Immatrikulationsrecht" bei der Frauenbewegung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um die Jahrhundertwende kämpfte der Bund Deutscher Frauenvereine für das Recht auf Bildung, für freie Berufswahl und die Zulassung zum Universitätsstudium. "Das Immatrikulationsrecht wurde zwischen 1900 und 1909 ... durchgesetzt", das besagt, daß auch Frauen fortan studieren durften.

Das Recht, sich in eine Universität einzuschreiben. Sprich: zu studieren.

Was möchtest Du wissen?