Was ist das Idealgewicht für 1,70m (weiblich)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :)

Das Gewicht auf der Waage ist nicht immer aussagekräftigt, wenn es um gesund oder ungesund geht. Vor allem durch viele Muskeln hat man schnell ein paar Kilos mehr drauf.

Hast du schon mal überprüfen lassen, wie hoch dein Körperfettanteil ist? Nur dadurch kannst du feststellen, ob du wirklich noch abnehmen musst oder ob du im vollkommen gesunden Bereich bist.

Aber natürlich kannst du abnehmen, wenn du dich absolut unwohl in deinem Körper fühlst. Wie viel, das kann dir niemand sagen, denn jeder sieht mit gewissen Gewicht individuell ganz anders aus und es ist perönlicher Geschmack. Solange es nicht gesundheitsgefährdent wird, ist alles im grünen Bereich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was "welfenfee" schreibt, ist richtig.

Nicht alles was man "früher" gemacht/gerechnet hat, ist verkehrt. Auch heute kann man so als Orientierung rechnen. Ob man für sich selbst noch ein paar Kilo mehr oder weniger rechnet, das muss man dann selbst vor dem Spiegel entscheiden.

Diäten sind grundsätzlich Blödsinn. Wichtig ist eine langfristige Umstellung auf eine gesunde Ernährung, wobei ich aus Deinem Usernamen entnehme, dass Du da schon auf dem richtigen Weg sein könntest ;-)

Weiterhin kann regelmäßiger Sport helfen. Was Du machst ist zunächst mal nicht so wichtig. Wichtig ist, dass es Dir Spaß macht, damit Du dabei bleibst und nicht nach zwei Wochen wieder damit aufhörst.

Du hast ja schon 8 kg abgenommen, also weißt Du im Grunde bereits, wie es geht. Mach einfach weiter, bis Du Dir gefällst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veganhealth
01.05.2016, 18:29

Trotzdem sind 80 kg viel zu viel :(

0

die waage alleine kann dir diese frage garnicht beantworten. wenn dann müsste sich die waage mit ihrem freund dem strom zusammen tun. der kriecht dir dann in den körper, schaut sich das von innen an, berät sich mit der waage und sagt dir genaures...

das ganze nennt sich dann körperfettanalysewaage... es gibt zwar solche geräte mittlerweile für den hausgebrauch zu kaufen, aber die meisten sind nicht ganz so genau. außerdem muss man das ding auch halbwegs bedienen können und mit dem was es aussagt auch zurecht kommen...

daher meine empfehlung: wende dich mal an einen Arzt, der auf so etwas spezialisiert ist, der wird dir sagen können, wie viel du noch abnehmen kannst oder solltest, bevor es kritisch wird.

aber ganz unter uns: viel kann es garnicht mehr sein., wenn du dich schon wohl fühlst, jedenfalls weitestgehend... ich würde sagen, wenn die waage erst mal bei 75 kg angekommen ist, wird es zeit mit der diät aufzuhören...

mach keine extremen diäten. achte einfach ein wneig auf deine ernährung, sport scheinst du ja so wie so zu treiben... dann wird das...

by the way: überhaupt kein fett an bauch oder schenkeln, das sieht sch... aus! ein bisschen muss.

lg, Nicki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteif dich nicht auf die Waage. DU musst dich wohl fühlen und deinen Körper akzeptieren/verbessern. Gewisse Formen kann man auch mit Training nicht verändern, die musst du akzeptiern. Aber mit Sport kann man schon einiges machen.

Tipp: mach keine kurzfristige Diät. Achte IMMER etwas mehr auf deine Ernährung sonst bring dich das nicht weiter. Du willst ja immer gut aussehen und nicht nur im Sommer? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veganhealth
30.04.2016, 21:14

Haha stimmt :)

0

Wenn du Muskeln hast ist das nicht zwingen Übergewicht wegen fett. Muskeln sind schwerer als fett. Das Ideal Gewicht liegt da bei ca. 67 bis 73 kg. Aber du musst dich wohl fühlen, denn nur wenn man sich wohlfühlt hat man sein ideal Gewicht. :) Diäten komplett weg lassen, die bringen nix. Und wenn du abnehmen willst - gesunde Ernährung + Sport & zack, nimmst du ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hat man so gerechnet:

Körpergröße in cm - 100 = Normalgewicht.

Normalgewicht - 10%= Idealgewicht

170 cm - 100 = 70 kg
70 kg - 10% (7 kg) = 63 kg

Sicherlich kann man da immer +-2 kg als Toleranz gelten lassen.

Das ist halt nur eine Faustformel, die sicherlich nicht auf Jeden zutrifft. Du hast eben einen kräftigen Körper und wenn ein Anderer eher auf der Couch sitzt und sich auch sonst nicht gerne bewegt, dann passt es ganz sicher nicht und der müsste dann weniger wiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte mit 1,70 damals 49kg habe mich sehr wohlgefühlt und war sehr gut im Turnen.

80kg klingt mir doch etwas viel für eine 16-jährige.

Stell dir vor du kriegst irgendwann ein Kind und nimmst in der Schwangerschaft 15kg zu.

Mach mal Sport und gesunde Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?