Was ist das hat das was mit meiner Psyche zu tun. Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, viele Menschen wären auf diese Fähigkeit des Träumens sehr neidisch, denn manche üben dafür jahrelang um "luzides Träumen" zu beherrschen. So nennt man es wenn man es kontrollieren kann.

Dass du nach dem Aufwachen nicht unterscheiden kannst, was Traum und was Real war, ist natürlich blöd... das hat definitiv irgendwas mit deiner Psyche zu tun. Da werden im Gehirn einige Signale falsch ausgesendet... 

Nimmst du Medikamente wegen deinen Krankheiten? Die können solche Probleme unter Umständen auch auslösen... 

Hallo.

Kennst du den Geruch eines verwesten Menschen.?

Du kannst nicht was träumen was noch nicht war in deinem Leben.

Eine Frau die noch nie gesehen oder kein Kind bekommen hat, kann das nachfühlen, riechen, oder konkret beschreiben aus deiner  eigenen Erfahrung.

Aber verschwitzt aufwachen kann sehr schnell passieren.

Zuerst angemerkt ist deine 100% selbst kontrollieren auf gewisser weise gut z.B du lernst Techniken, Sport etc. und dein realer Körper "erlernt" das zuteil auch. Das machen auch manche Sportler die das können, Sie trainieren in ihren Träumen. Ich kann dir dazu geben, dass ich das manchmal auch habe, Jedoch kann ich manchmal sogar die Zukunft sehen. (Kein Blödsinn oder so). Ich glaube dir fehlt nicht wirklich was, Versuch einfach daraus das gute zumachen! falls ein Böser Traum ist, dann stell dich der Angst! So kriegst du deine Angst auch am besten Weg.

Was möchtest Du wissen?