Was ist das Grundlegende Prinzip einer App die eine Website darstellt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Google mal nach "Responsive Webdesign", ein Anfang wäre

https://de.wikipedia.org/wiki/Responsive_Webdesign

Kurz: das HTML und das JavaScript sollte auf allen Endgeräten das Gleiche sein, aber anhand verschiedener Eigenschaften (wie z.B. der Auflösung) kann innerhalb des CSS erkannt werden, auf welchem Gerät die Seite betrachtet wird. Abhängig davon werden die Elemente dann unterschiedlich angeordnet und gestaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flying12
12.11.2015, 20:41

Responsive Webdesign ist mir schon ein Begriff.
Jedoch geht es in diesem Fall gezielt um eine App die Webinhalt vermittelt und nicht um eine Website die für Handheld Devices optimiert wurde.
Trotzdem Danke ;-)

0

ich glaube du willst erreichen das deine web application sich "anfühlt" wie eine desktop app, soetwas nennt sich single-page-application , und ja die technischen konzepte und methoden weichen hier zum teil enorm von normalen webseiten ab da zb eine suchmaschinenoptimierung nicht mehr im mittelpunkt steht (meist auch gar nicht erwünscht) und die erstellung des html gerüsts meist komplett von clientseitigem javascript übernommen wird, das ist bei normalen webseiten meist nicht der fall, dort kommt das html gerüst vom server. Das backend fungiert hier im prinzip mehr oder weniger nur noch als datenschleuder das per AJAX anfragen animmt, diese bearbeitet und dann eine antwort an den browser sendet der dann wiederrum entsprechend reagiert... :D

en.wikipedia.org/wiki/Single-page_application

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so funktioniert das, nur das sie garnicht erst den HTML und CSS mit runterladen sondern nur die Bilder. Etwa ähnlich wie RSS Feeds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?