Was ist das größte Lebewesen im menschlichen Körper?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi, thinkoffname.

Die Darm- Company: 1 Verbund von ca. 2 kg Bakterien und Pilzen, die eben im Darm haust.

Bakterien/ Bakteriophagen sind im Reich der Mikroben die Grössten, und wir könnten ohne die D.C. nichts verdauen, würden quasi am voll gedeckten Tisch verhungern, weil erst die Winzlinge die Nahrung so aufbereiten, dass Körper damit was anfangen kann, lG.

ilknau 21.11.2016, 21:26

Lieben, verdaulichen Dank für die Hilfreichste Antwort, :D.

1

Der Fischbandwurm (Diphyllobothrium latum) – auch Breiter Bandwurm genannt – kann im menschlichen Darm eine Länge von bis zu zwanzig Metern
erreichen. Sein Körper hat im Maximalstadium über 4000 Einzelglieder.
Er wird Fischbandwurm genannt, weil Fische seine Zwischenwirte sind.
Durch den Genuss von rohem Fisch werden die Larven des Schmarotzers in
den menschlichen Körper aufgenommen, wo sie sich bis zur
Geschlechtsreife entwickeln.

http://www.spektrum.de/quiz/welches-ist-der-groesste-parasit-im-menschlichen-koerper/775851

lustig wie keiner die Frage verstanden hat... würde auch sagen das die Bakterien vorallem die in den Schleimhäuten, die grössten Lebewesen sind die sich tagtäglich in unserem Körper befinden

Der Fischbandwurm  ... der kann im menschlichen Darm eine Länge von bis zu zwanzig Metern erreichen.

Würmer

Der Bandwurm.

Bandwürmer.

Ich habe gelesen, dass irgenwelche Irren in China lebende Fische runterschlucken, wohl eine verschärfte Form von Sushi. Somit wären es die Fische, vermutlich hätten diese Leute dann auch mehr Hirn im Magen als im Kopf!

Was möchtest Du wissen?