Was ist das gesündeste Öl?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Olivenöl kaltgepresst wird von seinen Inhaltsstoffen sehr empfohlen

https://de.wikipedia.org/wiki/Oliven%C3%B6l#Gesundheitsaspekte

Gesundheitsaspekte

Kaltgepresstes Olivenöl galt schon in der Antike als Heilmittel, etwa
gegen allerlei Hauterkrankungen äußerlich, oder gegen Entzündungen
innerlich. Auch als Mittel der Schönheitspflege rangierte es gleich
neben Eselsmilch. Extra natives Olivenöl beinhaltet geringe Dosen eines
natürlichen nicht-selektiven Cyclooxygenase-Hemmers namens Oleocanthal, der eine mit Ibuprofen vergleichbare entzündungshemmende Wirkung besitzt.[88]

Eine Laborstudie aus dem Jahr 2008 vertrat den Standpunkt, dass der
Konsum von Olivenöl wegen des hohen Gehalts an Ölsäure möglicherweise zu
einem erhöhten Risiko für Arteriosklerose und anderen Herz-Kreislauferkrankungen führen könnte.[89] Dem widerspricht die Deutsche Herzstiftung: „Reagenzglasstudien
lassen normale biologische Prozesse wie Verdauung und Stoffwechsel
unberücksichtigt […] deshalb kann man […] auch keine
Ernährungsempfehlungen ableiten. […] Olivenöl – am besten nativ extra
oder extra vergine – ist im Rahmen einer ausgewogenen mediterranen
Ernährung nach wie vor empfehlenswert, um das Risiko für die Entstehung
von Gefäßkrankheiten zu vermindern oder deren Verlauf günstig zu
beeinflussen.“
[90][91]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Extremisierungen "Was ist das gesündeste Xyz...?" sind falsch. Wenn du von allem das maximale willst, kannst du es in purer Form in der Apotheke kaufen.

Abwechslung ist gesund.

Ich nehme zum Anbraten raffiniertes Sonnenblumenöl oder Olivenöl. Ansonsten viel durcheinander, wegen der unterschiedlichen Aromen. Kokosfett ist besonders Hitzebeständig, habe es aber noch nie verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Zweck an. Leinensamenöl ist der beste Omega3-Lieferant, gefolgt von Walnussöl. Distelöl ist gut zum Schutz der Leber, Olivenöl ist ein guter Vitaminlieferand....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olivenöl. Am besten kalt gepreßtes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fischöl und dann Olivenöl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olivenöl, kalt gepreßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?