Was ist das Gegenteil von dem Wort "durstig"?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt es nicht. Das bekloppte "sitt" benutzt niemand.

Hallo,

was bitte ist ein "wottt"?

Schön, mit welcher Regelmäßigkeit diese Frage bei gf auftaucht. Hängt das womöglich auch mit dem derzeit wieder stattfindenden Oktoberfest zusammen?

Wie auch immer,

das Gegenteil zum Adjektiv durstig ist nicht durstig oder man sagt (mein) Durst ist gestillt / gelöscht.

AstridDerPu

5

Wottt ist einfach Wort aber ich habe falsch eingetippt 😂 Sorry hahaha

0

Das ist schon x-mal diskutiert worden. Der für mich überzeugendste Vorschlag war "trinksatt". Aber warum eigentlich nicht das regelmäßig geformte Gegenteil "undurstig"?

Im Esperanto gibt es da keine Lücke im Wortschatz, da man da regelmäßig "mal-soifa" ('undurstig') bilden kann.

48

Bloß spricht fast niemand Esperanto. Logischerweise.

0
35
@Tannibi

Weißt du darüber was, oder kaust du nur ein Vorurteil wieder?

Im ersteren Fall verstehe ich das "logischerweise" nicht.

(Por mi Esperanto estas kvazaŭ la dua gepatra lingvo, tiom flue kaj senĝene mi parolas ĝin.)

0

Was möchtest Du wissen?